Suche ()
Ebenen einblenden
Skigebiete
Langlaufen
Unterkünfte
Sommer
Wandertouren
Alpintouren
Wintertouren
Biketouren
Lauftouren
Badeseen
Hangneigung
45°
40°
35°
30°

BERGFEX: Gerlos: Schönachtal und Keeskarscharte - Wanderung - Tour Tirol

Wanderung

Gerlos: Schönachtal und Keeskarscharte

Wanderung
Karte

Gerlos: Schönachtal und...

Wanderung

erstellt am 09.10.2009
6.228 Aufrufe
Tourdaten
39km
2.833hm
09:00h
1.263 - 2.745m
2.833hm
Distanz
Aufstieg
Dauer
Kurzbeschreibung

Sehr schöne, sportliche Tour durch eines der landschaftlich bemerkenswertesten Täler in der näheren Umgebung von Gerlos - das Schönachtal.

Schwierigkeit
schwer
Bewertung
Technik
Kondition
Landschaft
Erlebnis
Ausgangspunkt

Gerlos (1245 m, beim Musikpavillon)



Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Beschreibung

Wir wandern vom Musikpavillon in Gerlos (1245 m) auf dem Weg Nr. 5 Richtung Schönachtal. Es geht entlang des Schönachbaches über die Stinkmoosalm (Weg Nr. 511) bis zur Jausenstation Lackenalm (1405 m). Von dort kommen wir über die Issalm und Pasteinalm (1692 m) entlang eines Wasserfalles zum steilen Schlussanstieg (Weg Nr. 511 bzw. 6) zur Keeskarscharte (2778 m).

Der Abstieg führt uns über die Zittauer Hütte (2329 m, kurzer Abstecher nötig) zur Finkau (1420 m) zurück (Weg Nr. 511 bzw. 6).

bergaktiv – Tipp:
Diese Tour (ab Lackenalm) ist nur für geübte Wanderer geeignet, da ein sehr steiler und mühsamer Schlussanstieg zu bewältigen ist. Am Gipfel angelangt stehen wir direkt vor imposanten 3000ern: Reichenspitze (3303 m), Wildgerlosspitze (3278 m) und Gabler (3264 m)!

Die Lackenalm ist besonders für ihre Zillertaler Köstlichkeiten bekannt, mit denen der Hüttenwirt Hans seine Gäste gern verwöhnt! Weiters kann dort auch unser Naturlehrpfad besichtigt werden.

Bemerkungen:

Nur für geübte Bergsteiger!

Höchster Punkt
2.745 m

Rast/Einkehr

Stinkmoosalm, Lackenalm, Zittauer Hütte (kurzer Abstecher notwendig);

Kartenmaterial

Anreise

An der Abfahrt Achensee/ Zillertal von der A12 abfahren. Dem Zillertal auf der B169 Richtung Süden über Fügen bis nach Zell am Ziller folgen. Von dort auf der B165 Richtung Osten über Hainzenberg nach Gerlos.


Info-Telefon
05284/5244
Link
Tour drucken
Bewertung
0 Bewertungen
Meine Bewertung:
bergfex Bergungskosten-Versicherung

Noch schnell für den anstehenden Ausflug versichern? Inkl. Rettungshubschrauber ab 3,98 €

Jetzt Informieren
GPS Downloads
  • GPXGPS Exchange Format (XML)
  • KMLGoogle Earth, Google Maps
QR Download Codes für Mobiltelefone

Wegbeschaffenheit

Asphalt
Schotter
Wiese
Wald
Fels
Ausgesetzt
Verkehr

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Alle %count% Suchergebnisse

%Name% %Region%
%Typ% %Hoehe%