Naturspielplatz Rehbachklamm - BERGFEX - Wanderung - Tour Tirol

Wanderung

Naturspielplatz Rehbachklamm

Wanderung
Karte
Karte ausblenden
Drucken

Naturspielplatz Rehbachklamm

Wanderung

Tourdaten
3,48km
737 - 890m
Distanz
150hm
150hm
Aufstieg
01:15h
 
Dauer
Kurzbeschreibung

Große und auch kleine Wanderer finden in der wildromantischen Schlucht natürliche Abenteuerplätze wie Brücken und Balancierbalken bei Bach und Teich.

Schwierigkeit
leicht
Bewertung
Technik
Kondition
Landschaft
Erlebnis
Ausgangspunkt

Wanderstartplatz Infbüro, Scheffau (738 m)



Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Beschreibung
Vom Dorfzentrum Scheffau geht es in Richtung Norden wo Sie der Beschilderung "Rehbachklamm" folgen, bis Sie auf der rechten Seite gegenüber vom Ortsteil Bruggenmoos den Eingang zur Klamm finden. Der Weg zur Rehbachklamm (Weg Nr. 42) ist Natur in ihrer schönsten Form. Hier spazieren Sie über schmale Pfade, passieren einige Brücken, lauschen dem Plätschern des Wildbaches und genießen den Duft des Waldes. Gerade für kleine Wanderer gibt es hier viel zu bestaunen: kleine Wasserfälle, große Felsbrocken im Wasser und mächtige alte Baumriesen findet man neben den schmalen Waldwegen. Retour gehen Sie über den Forstweg (Nr. 41) in Richtung Leitenhof und weiter ins Dorfzentrum von Scheffau.

Tipp für die sportliche Familie: Wandern Sie noch ein Stück höher zum oberen, etwas steileren Teil der Klamm (Weg Nr. 42) und werfen Sie einen Blick in den alten Bergbaustollen. Am Ende der Klamm erwartet Sie die Hinterschießlingalm (1.020 m) mit einer zünftigen Brotzeit und schöner Aussicht.

Besonderheiten entlang des Weges:
Entlang des Rehbaches finden Sie den "Schachtelhalm", eine besondere und seltene Pflanze. Der Schachtelhalm fällt durch seine bambusähnlichen Stängel und seine grünen farnähnlichen Blättern auf.
Die Rehbachklamm ist ein guter Tipp für heiße Sommertage.
Wegbeschreibung
Direkt zur Rehbachschlucht, der Weg (Nr. 42) ist Natur in der schönsten Form. Hier spazieren Sie über schmale Pfade, passieren einige Brücken und genießen den Duft des Waldes. Gerade für kleine Wanderer gibt es hier viel zu bestaunen: kleine Wasserfälle, große Felsbrocken im Wasser und mächtige alte Baumriesen findet man neben den schmalen Wegen. Die Zeit vergeht dabei mit Sicherheit wie im Flug und vielleicht bleibt man auch einige Minuten auf einer der Brücken sitzen und lauscht dem Rauschen des Wildbaches. Retour gehen Sie Richtung Leitenhof (Nr 41) und weiter nach Scheffau.

Für die sportliche Familie: Am Ende der Klamm wandern Sie noch ein Stück höher auf die Hinterschießlingalm und genießen auf 1.000 Metern Aussicht und zünftige Brotzeit.

Besonderheiten entlang des Weges:
Entlang des Rehbaches finden Sie den "Schachtelhalm", eine besondere und seltene Pflanze. Der Schachtelhalm fällt durch seine bambusähnlichen Stängel und seine grünen farnähnlichen Blättern auf.
Die Rehbachklamm ist ein guter Tipp für heiße Sommertage.
Höchster Punkt
890 m
Zielpunkt

Wanderstartplatz Infobüro, Scheffau (738 m)


Ausrüstung

Rucksack, feste Wanderschuhe, dem Wetter angepasste Wanderbekleidung, Sonnenschutz, Regenschutz, Verpflegung, ev. Wanderstöcke, Mobiltelefon, Plastikbeutel für Abfall, Wanderkarte, Tourenbeschreibung und Informationsmaterial (GPX-Track), Ausweis, Bargeld


Anreise

Auf der Bundesstraße B178 von Wörgl, Kufstein oder St. Johann kommend, nehmen Sie die Ausfahrt nach Scheffau. Kurz vor der Kirche sehen Sie auf der linken Seite das Infobüro mit dem Wanderstartplatz. (Kurzparkzone)

Öffentliche Verkehrsmittel

KaiserJet oder Postbus Haltestelle "Scheffau Dorf". Nähere Informationen auf www.wilderkaiser.info

Parken

Öffentlicher Parkplatz, Scheffau (740 m), nördlich des Gemeindeamtes - kostenlos


Autor
Die Tour Naturspielplatz Rehbachklamm wird von outdooractive.com bereitgestellt.
Bewertung
0 Bewertungen
Meine Bewertung:
bergfex Bergungskosten-Versicherung

Noch schnell für den anstehenden Ausflug versichern? Inkl. Rettungshubschrauber ab 3,98 €

Jetzt Informieren
GPS Downloads
  • GPX GPS Exchange Format (XML)
  • KML Google Earth, Google Maps
QR Download Codes für Mobiltelefone

Allgemeine Infos

Einkehrmöglichkeit
Aussichtsreich

Beliebte Touren in der Umgebung

Going am Wilden Kaiser - Baumgartenköpfl Rundtour

mittel Wanderung
12,6km | 800hm | 04:30h

Hollenauer Kreuz Rundweg - Nr. 2

mittel Wanderung
6,1km | 316hm | 02:30h

KUFSTEIN: Vier Seen Wanderung

leicht Wanderung
12km | 281hm | 04:00h

Schleierwasserfall-Runde - Nr. 818, 822, 817

mittel Wanderung
11,9km | 615hm | 05:00h

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Alle %count% Suchergebnisse

%name% %region%
%type% %elevation%