Am Lech entlang von Elmen nach Häselgehr - BERGFEX - Winterwandern - Tour Tirol

Winterwandern

Am Lech entlang von Elmen nach Häselgehr

Winterwandern
Karte
Karte ausblenden
Drucken

Am Lech entlang von Elmen...

Winterwandern

Tourdaten
5,41km
966 - 1.012m
Distanz
66hm
44hm
Aufstieg
01:45h
 
Dauer
Kurzbeschreibung

Zwei Dörfer mit Herz und Gastlichkeit...

Am Fuße der Hahntennjochstraße (Passhöhe 1.895 m) in Richtung Imst (Wintersperre), liegt eingebettet zwischen Rotwand, Klimmspitze und Mutekopf die kleine Gemeinde Elmen mit ihren Weiler Martinau und Klimm. Gleichzeitig bildet der Ort den Eingang ins urige Bschlaber Tal. Ob  Sommer  oder  Winter  – Elmen liegt auf der Sonnenseite! Bei einem Spaziergang durch das, von der Sonne verwöhnte Dorf, lässt sich die Zeit vergessen. 

Denn auch vom Straßenlärm kann in Elmen keine Rede sein. Abgelegen von der Lechtaler Bundesstraße versprüht die schmucke Gemeinde Ruhe und Erholung die Sie sonst nur in einem unserer wunderbaren Seitental – Dörfern finden. 

Schwierigkeit
mittel
Bewertung
Technik
Kondition
Landschaft
Erlebnis
Ausgangspunkt

Gemeindehaus in Elmen



Beste Jahreszeit
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Wegbeschreibung

 

 

 

Das Elmer Ortszentrum dient uns als Ausgangspunkt für diese malerische Lechwanderung, die uns nicht nur an die charakteristischen Lech-Auen, sondern auch vorbei am Naturparkhaus Klimmbrücke führt.

 

 

 

Schon nach wenigen Metern in Richtung Lech sticht uns das architektonisch außergewöhnliche Naturparkhaus ins Auge – Haus und Brücke scheinen miteinander verschmolzen und tatsächlich befindet sich der Sitz der Naturparkverwaltung in einem Gebäude, das sich direkt auf der Elmer Klimmbrücke befindet. Nichts wie hinauf also auf diese besondere Brücke, denn von hier oben genießen wir den unverstellten Blick über die Lech-Auen und hinauf zu den Gipfeln der Lechtaler und Allgäuer Alpen.

 

 

 

Doch auch der Blick hinein und um das Naturparkhausgelände herum ist lohnend, denn in der Außenausstellung des Hauses können wir uns zum Einen über die Naturparkregion informieren, zum Anderen wartet auf die Kleinsten ein spannender Outdoor-Spielplatz. Wollen wir unsere Wanderung fortsetzen, überqueren wir die Klimmbrücke und wandern fortan leicht erhöht auf einem Lechdamm der Loipe entlang, flussaufwärts in Richtung Häselgehr, den Lech immer zu unserer Linken bis wir unser Ziel, das Ortszentrum von Häselgehr erreichen.

 

Höchster Punkt
1.012 m
Zielpunkt

Häselgehr


Ausrüstung

warme Wanderbekeidung, gutes Schuhwerk, Getränke


Anreise

 

Mautfrei über die Autobahn A7 Stuttgart – Ulm – Kempten – durch den Grenztunnel Füssen/Vils – Abfahrt Reutte Nord nach Reutte und in Richtung Weißenbach auf der B198 ins Lechtal.

Über die A1 in Richtung Dornbirn – weiter über Bödelestraße bis nach Warth und auf der B198 ins Lechtal.

 

Öffentliche Verkehrsmittel

Regionalbus Haltestelle Elmen-Gemeindehaus 

Parken

beim Gemeindehaus in Elmen


Autor
Bewertung
0 Bewertungen
Meine Bewertung:
bergfex Bergungskosten-Versicherung

Noch schnell für den anstehenden Ausflug versichern? Inkl. Rettungshubschrauber ab 3,98 €

Jetzt Informieren
GPS Downloads
  • GPX GPS Exchange Format (XML)
  • KML Google Earth, Google Maps
QR Download Codes für Mobiltelefone

Allgemeine Infos

Flora
Fauna

Beliebte Touren in der Umgebung

Bernhardseckhütte

schwer Winterwandern
5,56km | 825hm | 03:15h

Winterwanderung...

mittel Winterwandern
9,49km | 115hm | 03:00h

Gramais-Branntweinboden

Winterwandern
2,15km | 91hm | 01:00h

Winterwandern auf der Höh´

leicht Winterwandern
2,22km | 69hm | 00:45h

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Alle %count% Suchergebnisse

%name% %region%
%type% %elevation%