Zur Almwirtschaft Stablalm - BERGFEX - Winterwandern - Tour Tirol

Winterwandern

Zur Almwirtschaft Stablalm

Winterwandern
Karte
Karte ausblenden
Drucken

Zur Almwirtschaft Stablalm

Winterwandern

Tourdaten
4,69km
1.008 - 1.414m
Distanz
520hm
113hm
Aufstieg
02:15h
 
Dauer
Kurzbeschreibung
 

Balkon des Lechtals

1.412 Meter über dem Meeresspiegel, auf der Sonnenterrasse der Elmer Almwirtschaft Stablalm, haben Sie einen eindrucksvollen Ausblick auf das Obere Lechtal und die signifikanten landschaftlichen Merkmale der Lechauen. Mit Pfeilspitze und Kreuzspitze in unmittelbarer Nähe und den Gipfelketten der Allgäuer Alpen und Lechtaler Alpen direkt vor sich, genießt man an einem kühlen Wintertag die wohltuend wärmenden Sonnenstrahlen auf diesem Sonnenbalkon des Lechtals. Erreichen können Sie die Stablalm zu Fuß oder mit den Schneeschuhen. So oder so, der Aufstieg wird mit einer herzhaften Marend belohnt.

 

Schwierigkeit
mittel
Bewertung
Technik
Kondition
Landschaft
Erlebnis
Ausgangspunkt

Gemeindehaus Elmen



Beste Jahreszeit
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Beschreibung
 

Auf der Stablalm weiß man ganz genau, woher die Zutaten für den zünftigen Speck kommen, der zur herzhaften Marend gereicht wird,zumal dieser von den eigenen Schweinen stammt und in sorgfältiger Handarbeit selbst hergestellt wird. Nachdem die Speckkanten vier Wochen eingesurt (gepökelt bzw. gebeizt) und über Fichtenholz sowie Wacholder geselcht wurden, werden sie ganz traditionell mit Salz, Pfeffer, Knoblauch und Wacholderbeeren gewürzt und mit Käse und Brot serviert.

 

TipP: Winterliche Kräuter(tee)wanderung zur Stablalm:

 Geführte Winterwanderung mit einem kundigen Bergwanderführer (u.a. mit der Olympiasiegerin Sigrid Wolf) und anschließender Kräuterteeverkostung. Sie erhalten Einblick in die Welt der Kräuter und deren Einflüsse auf Körper, Geist und Seele.

 

Ein MUSS für jeden Teeliebhaber!

 Informationen zu Terminen und zur Anmeldung finden Sie im Veranstaltungskalender. In den Tourismusbüros ist man Ihnen bei Fragen gerne behilflich.

 

Wegbeschreibung
 

Mit 1.412 Metern über dem Meeresspiegel und begünstigter Sonnenlage hat sich die Stablalm ihren Beinamen „Balkon des Lechtals“ redlich verdient! Oben angekommen genießt man nämlich einen wunderbaren Blick auf die landschaftlich einzigartigen Lech-Auen sowie die markanten Gipfelformationen von Pfeilspitze und Kreuzspitze.

 Unsere Wanderung, zu Fuß oder auf den Schneeschuhen, startet gemütlich. Der breite und gut begehbare Forstweg führt uns erst über den Antetalbach, steigt nur mäßig an und mündet schließlich auf einer Lichtung, die den beschaulich anmutenden Namen Mühlboden trägt. Erst auf dem letzten Wegstück gewinnen wir flott an Höhe, passieren zwei schneidige Serpentinen und einen kleinen Tunnel; nun können wir schon bald die Stabl-Hütten und die Jausenstation Stablalpe, die ihre Pforten ausschließlich im Sommer öffnet, erkennen. Bis zur Stablalm ist es jetzt nicht mehr weit.  

 Oben angekommen erwarten uns neben dem herrlichen Bergpanorama auch die einladende Gastlichkeit sowie die traditionellen Spezialitäten der Alm. Den Speck bereiten die Wirtsleute dieser „Erlesenen Winterzauberhütte“ nämlich nach traditionellem Rezept selbst zu. Perfekte Voraussetzungen, um uns nach dem zehrenden Aufstieg zu stärken.

 

Höchster Punkt
1.414 m
Zielpunkt

Almwirtschaft Stablalm


Ausrüstung

Eine zeitgemäße und gepflegte/gewartete Ausrüstung (Schuhe, Stöcke und Kleidung) bringt nicht nur ein erhebliches Maß an Sicherheit, sondern erleichtert auch das Winterwandern enorm. Sonnenschutz (hoher Schutzfaktor und eventuell Sonnenbrille) sowie genügend Flüssigkeit sollten nicht vergessen werden.

Sicherheitshinweise
Bleiben Sie am gut päparierten Forstweg. Im Winter empfiehlt es sich nicht die beliebte Abkürzung zu nehmen!

Es ist zu beachten, dass auch beim Winterwandern erhöhtes Unfall- und Verletzungsrisiko besteht. Gerade im Winter ist auf die Wegbeschaffenheit besonderes Augenmerk zu legen. Je nach Länge und Routenwahl ist eine gute Tourenplanung und körperliche Fitness unumgänglich. Geeignete Kleidung, gutes Schuhwerk und ev. Wanderstöcke geben zusätzliche Sicherheit. Bleiben Sie auf den markierten Wegen.

Zusatzinfos

Anreise
von Reutte kommend Richtung Lechtal, entlang der Lechtaler Bundesstraße B198 bis nach Elmen
von Steeg kommend Richtung Reutte, entlang der Lechtaler Bundesstraße B198 bis nach Elmen
Öffentliche Verkehrsmittel
Regionalbus
Haltestelle Elmen-Dorf
Parken

Parkplatz Gemeindehaus


Autor
Die Tour Zur Almwirtschaft Stablalm wird von outdooractive.com bereitgestellt.
Bewertung
0 Bewertungen
Meine Bewertung:
bergfex Bergungskosten-Versicherung

Noch schnell für den anstehenden Ausflug versichern? Inkl. Rettungshubschrauber ab 3,98 €

Jetzt Informieren
GPS Downloads
  • GPX GPS Exchange Format (XML)
  • KML Google Earth, Google Maps
QR Download Codes für Mobiltelefone

Allgemeine Infos

Aussichtsreich

Beliebte Touren in der Umgebung

Ehenbichler Alm

schwer Winterwandern
3,86km | 566hm | 02:04h

Winterwandern: ...

mittel Winterwandern
15,38km | 117hm | 04:00h

Schattwald - Rehbach

leicht Winterwandern
8,07km | 93hm | 02:42h

Winterwanderung ins Oytal

mittel Winterwandern
10,1km | 154hm | 04:00h

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Alle %count% Suchergebnisse

%name% %region%
%type% %elevation%