Kartennavigation
Skigebiete
Langlaufen
Unterkünfte
Sommer
Wandertouren
Alpintouren
Wintertouren
Biketouren
Lauftouren
Badeseen
3D Optionen:
Karte einblenden
Karte ausblenden

BERGFEX: Turracher Höhe: Urlaub Turracher Höhe - Reisen Turracher Höhe

Turracher Höhe

Turracher Höhe


1.763 - 2.205m

Die Turracher Höhe - Vielfalt zwischen Berg & See auf 1.763 m

Als Hochplateau mit drei Bergseen (Turracher See, Grünsee und Schwarzsee), bewachsen von Österreichs größten zusammenhängenden Zirbenwäldern, umringt von den sanften und doch imposanten Nockbergen - so präsentiert sich die Turracher Höhe. Das idyllische Natur-Kleinod an der Landesgrenze zwischen Kärnten und der Steiermark ist seine eigene kleine alpine Welt auf 1.763 m Seehöhe. Hier finden Berg-Spaziergänger, Wanderer, Läufer, Nordic-Walker, Mountainbiker, Sommerrodler und all die anderen Naturgenießer, die die Berge lieben, das Ihre.

Im Wechselspiel von Frühjahr, Sommer, Herbst am Berg

Von Ende Mai bis November präsentiert sich die Turracher Höhe in völlig verschiedenen Schattierungen des Bergsommers: Wenn der Winter ab Ende Mai auch in den größeren Höhen dem Frühjahr Platz gemacht hat, beginnt auf der Turracher Höhe die reizvollste Zeit des Jahres - der Bergfrühling. Ab Ende Mai entfaltet sich die Natur in ihrer ganzen Farbenpracht, um bis Mitte Juli mehrere Höhepunkte zu erleben. Alles blüht, gedeiht, wächst - schneller und geballter als im Tal.

Ab Mitte Juli zieht der klassische Bergsommer ins Land - warm, schön mit besonders langen Tagen, aber nie drückend schwül wie im Tal. Hier können die Gäste im Sommer frische Luft atmen, auch wenn es tagsüber schon einmal 25 bis 30°C haben kann. Die Nächte sind in jedem Fall angenehm kühl und man kuschelt sich abends gerne unter die dicke Bettdecke.
Im September färbt sich die Landschaft immer herbstlicher, um dann bis November mit ihren warmen Farben zu beeindrucken.

Eines ist allerdings oben auf der Turracher Höhe immer möglich - ein Kurzbesuch des Winters, denn die Höhenlage von 1.763 m bedingt, dass es schon einmal kurz schneien kann oder zumindest die Bergspitzen „angezuckert“ sind. Schnee im Bergsommer zu erleben gehört zu den Besonderheiten, die Gäste auf der Turracher Höhe ab und zu erwarten können. Doch, Achtung wer sich nicht schnell genug zur Schneeballschlacht oder zum Schneemann bauen auf macht, könnte zu spät dran sein, denn der Schnee ist meist schon nach ein paar Stunden wieder geschmolzen.

Bewertung 4,1
Meine Bewertung:

Freizeittipps Turracher Höhe

Karte
Gesegnet mit besonderen natürlichen Attraktionen lädt der Bergsommer zwischen Als Hochplateau mit drei Bergseen (Turracher See, Grünsee und Schwarzsee), bewachsen von Österreichs größten...
Karte
Willkommen, und ab geht’s ... mit der spektakulären Sommer- und Winter-Alpen-Achterbahn
Karte
Der Golfspaß für Groß und Klein!

Alle Freizeittipps anzeigen


Kontakt Turracher Höhe

Tourismusverein Turracher Höhe
Nr. 218, AT-8864 Turracher Höhe

Telefon
+43 (0)4275 8392
Turracher Höhe
E-Mail
info@turracherhoehe.at
Homepage
http://www.turracherhoehe.at

Anfrage und Prospektbestellung Unterkünfte


Kontakt Bergbahnen

Bergbahnen Turracher Höhe
Turracher Höhe 178, AT 8864 Turracher Höhe

Turracher Höhe
Telefon
+43 (0)4275 8252
FAX
+43 (0)4275 8252 17
E-Mail
bergbahnen@turracherhoehe.at

Anfrage und Prospektbestellung

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Alle %count% Suchergebnisse

%Name% (%Region%)
%Typ% %Hoehe%