Suche ()
Themen einblenden
Skigebiete
Langlaufen
Unterkünfte
Sommer
Wandertouren
Alpintouren
Wintertouren
Biketouren
Lauftouren
Badeseen
Hangneigung
45°
40°
35°
30°

BERGFEX-Canyoning Kobelache - Canyoning - Tour Vorarlberg

Canyoning

Canyoning Kobelache

Canyoning
Karte
Karte ausblenden

Canyoning Kobelache

Canyoning

Tourdaten
2,20km
15hm
05:00h
532 - 803m
281hm
Distanz
Aufstieg
Dauer
Kurzbeschreibung

WOW. Das ist das Einzige, das man von Gästen nach de Kobelache noch zu hören bekommt. Denn diese Schlucht zählt unter Guides nicht umsonst zu den Attraktivsten im deutschsprachigen Raum.

Schwierigkeit
schwer
Bewertung
Technik
Kondition
Landschaft
Erlebnis
Ausgangspunkt

Brücke über die Kobelache



Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Beschreibung

Der Parkplatz des Rolls Royce Museums bei Dornbirn ist der Startpunkt und hier läßt sich im Prinzip kaum erkennen, was hier so besonders sein soll. Wenn aber der Aufstieg per Auto fast 15 Minuten dauert, kann man sich ungefähr denken, was in der Schlucht als Höhenmeter "canyoniert" werden wird.

Am Einstieg nach dem Sicherheitsgespräch plätschert die Kobelache gemütlich vor sich hin. Aber bereits hier kann man in den Furchen des Gestein erahnen, dass diese Schlucht wirklich traumhaft schön ausgewaschen ist.

Die ersten Abseiler führen dann in die enge Schlucht und hier kann man dem weißen Granit dieser Schlucht das erste Mal näher kommen. Denn das Wasser hat sich hier seinen Weg durch die Berge gegraben und uns eine malerische Schlucht hinterlassen: Ausgewaschene Felsen verbunden mit unwirklich grünem Wasser machen diese Schlucht zu einem Highlight.

Nachdem dann zum aufwärmen einige Abseiler und kleine Sprünge absolviert worden sind, geht es richtig zur Sache: Ein Sprung über 8 Meter in einer enge Felsspalte ist genau so eine Herausforderung wie ein 25 Meter Abseiler durch und im folgenden unter dem Wasserfall. Einige Felsbrücken erlauben ein durchtauchen derselben und hier kann man die Bergwelt der Vorarlberger Alpen hautnah erleben.

Der Abschluss ist auch hier ein Highlight: Die Rutsche führt unter einem Felsspalt hinweg und endet mit einem 5 Meter langen Flug in das letzte Becken. Hier kann man dann die Jubelschreie der Canyonauten hören und das Bier in der Gastwirtschaft hat man sich redlich verdient.

Höchster Punkt
803 m
Zielpunkt

Am Rolls Royce Museum in Dornbirn (Gütle 1)


Alternativen

Es sind Ausstiege vorhanden

Rast/Einkehr

Biergarten am Gütle

Ausrüstung

Der Anbieter stellt den kompletten Neoprenanzug inkl. Socken und Canyoninggurt sowie Helm

Sicherheitshinweise

Der Anbieter sollte alle Sicherheitsvoraussetzungen (Ausbildung, Prüfung, Weiterbildung) erfüllen

Kartenmaterial

Freytag Berndt Wanderkarten, WK 364,

Videos

Anreise

Transfer wird gemeinschaftlich organisiert

Öffentliche Verkehrsmittel

nicht zu empfehlen

Parken

Am Rolls Royce Museum in Dornbirn (Gütle 1)


Info-Telefon
089 45 81 45 24
Link
http://xn--canyoningallgu-iib.de/touren/extrem

Quelle
Christian Lemke
Tour drucken
Bewertung
0 Bewertungen
Meine Bewertung:
bergfex Bergungskosten-Versicherung

Noch schnell für den anstehenden Ausflug versichern? Inkl. Rettungshubschrauber ab 3,98 €

Jetzt Informieren
GPS Downloads
  • GPX GPS Exchange Format (XML)
  • KML Google Earth, Google Maps
QR Download Codes für Mobiltelefone

Touren in der Umgebung

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Alle %count% Suchergebnisse

%Name% %Region%
%Typ% %Hoehe%