E-Mountainbike-Tour "Sonnenkopf-Kristberg" - BERGFEX - Radfahren - Tour Vorarlberg

Radfahren

E-Mountainbike-Tour "Sonnenkopf-Kristberg"

Radfahren
Karte
Karte ausblenden
Drucken

E-Mountainbike-Tour...

Radfahren

Tourdaten
30,25km
845 - 1.834m
Distanz
1.503hm
1.503hm
Aufstieg
03:00h
 
Dauer
Kurzbeschreibung
Die Sonnenkopf-Kristberg-Rundtour verbindet zwei Täler und ist dementsprechend vielfältig. Aus dem Klostertal gelangt man auf den Sonnenkopf. Im und um das „sagenhafte Bärenland“ finden sich viele Attraktionen für die ganze Familie. Im Wasserstubental liegt eine typische Sennalpe, die köstlichen „Sura-Kees“ anbietet. Weiter geht es über das „Wildried“ zum aussichtsreichen Sonnenbalkon Kristbergsattel. Die Kapelle unterhalb des Sattels zeugt von langer Geschichte und ist einen Besuch wert.

Auch in die andere Richtung ist diese Runde sehr zu empfehlen.

Schwierigkeit
schwer
Bewertung
Technik
Kondition
Landschaft
Erlebnis
Ausgangspunkt

Klostertal Tourismus (Büro in Dalaas)



Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Beschreibung

Man startet in Dalaas beim Talbüro Klostertal und fährt auf der asphaltierten Bundesstraße bis zum Ortsende. Von dort geht es auf einem Güterweg rechts, schattseitig entlang der Alfenz, vorbei an Außerwald bis zur Talstation der Sonnenkopfbahn. Dort beginnt der Güterweg auf den Sonnenkopf, man bleibt immer auf dem Hauptweg. Auf dem Sonnenkopf angekommen wird man vom „sagenhaften Bärenland“ mit seinen vielen Attraktionen überrascht. Man verlässt das Gebiet im Bereich der Skilifte Richtung Süden über den steilen Güterweg bis zur Oberen Wasserstubenalpe. Weiter durch das Wasserstubental über die Untere Wasserstubenalpe, das Wildried in westlicher Richtung weiter bis zum Kristberg. Vom Panoramagasthof Kristberg zur Bergknappenkapelle „St. Agatha“ und weiter zum Kristbergsattel. Auf dem Güterweg durch den Dalaaser Gemeindewald, über der Parzelle Poller auf der asphaltieren Straße bis zum Dorfzentrum. Beim Kristbergsaal links abbiegen und in 200 m ist man wieder beim Ausgangspunkt im Talbüro Klostertal.

Höchster Punkt
1.834 m
Zielpunkt

Klostertal Tourismus (Büro in Dalaas)

Höhenprofil

Ausrüstung
E-Mountainbike-Verleih beim VAL BLU Resort SPA & Sports in Bludenz. Informationen und Auskünfte unter T +43 (0)5552 63106

Verleihgebühr: EUR 24,- pro Halbtag und EUR 36,- pro Tag (Stand: Sommer 2012)

Sicherheitshinweise
NOTRUF:
140 Alpine Notfälle österreichweit
144 Alpine Notfälle Vorarlberg
112 Euro-Notruf (funktioniert mit jedem Handy/Netz)   

www.alpenregion.at/sicherheitstipps-mountainbike

Tipps

Anspruchsvolle Tour - gut geeignet für Könner.


Öffentliche Verkehrsmittel
www.vmobil.at - Landbus Linie 90
Parken

Parkplätze direkt beim Tourismusbüro oder beim Parkplatz Kristbergsaal


Autor
Bewertung
0 Bewertungen
Meine Bewertung:
bergfex Bergungskosten-Versicherung

Noch schnell für den anstehenden Ausflug versichern? Inkl. Rettungshubschrauber ab 3,98 €

Jetzt Informieren
GPS Downloads
  • GPX GPS Exchange Format (XML)
  • KML Google Earth, Google Maps
QR Download Codes für Mobiltelefone

Allgemeine Infos

Aussichtsreich

Touren in der Umgebung

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Alle %count% Suchergebnisse

%Name% %Region%
%Typ% %Hoehe%