Panoramawanderung in der Silvretta - BERGFEX - Themenweg - Tour Vorarlberg

Themenweg

Panoramawanderung in der Silvretta

Themenweg
Karte
Karte ausblenden
Drucken

Panoramawanderung in der...

Themenweg

Tourdaten
12,76km
1.753 - 2.541m
Distanz
790hm
790hm
Aufstieg
04:15h
 
Dauer
Kurzbeschreibung

Die Eisriesen zum Greifen nah

Auf Tuchfühlung mit der imposanten Gletscherwelt der Silvretta gelangt man bei der Wanderung vom Seespitz des Vermuntstausees zur Saarbrücker Hütte, der höchsten Schutzhütte in der Silvretta.

Schwierigkeit
mittel
Bewertung
Technik
Kondition
Landschaft
Erlebnis
Ausgangspunkt

Partenen: Vermuntstausee (Seespitz)



Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Beschreibung

Wie lässt sich der Begriff „Panorama“ am besten definieren? „Rundblick;  Ausblick von einem erhöhten Punkt aus in die Runde, über die Landschaft hin“, sagt der Duden. Nun, die Saarbrücker Hütte (2538 m) liegt tatsächlich etwas erhöht auf der Südostgratschulter des Kleinlitzners und bietet damit beste Voraussetzungen für ein herrliches Panorama. „Über“ die Landschaft schaut man freilich nicht in allen Richtungen. Kein Wunder: In Sachen Aussicht dominieren die mächtigen Dreitausender in der nahen Umgebung - und da setzt vor allem das 3121 Meter hohe Große Seehorn die Maßstäbe und versperrt den Blick in die weitere Ferne. Der wuchtige Berg an der Grenze zur Schweiz beindruckt auch dank des ihm vorgelagerten Hängegletschers. Nicht oft gibt es die Möglichkeit, im Rahmen einer relativ einfachen Hüttentour einem imposanten Eisriesen dermaßen nahe zu kommen wie hier.

Die Saarbrücker Hütte selbst gehört zur Spezies der immer rarer werdenden Schutzhäuser, die ihren Hüttencharakter nach wie vor beibehalten haben. In der gemütlichen Stube lassen sich die diversen Köstlichkeiten aus der Küche in einem ganz besonderen Ambiente genießen. Dank ihrer erhabenen Lage auf der Schulter unterhalb des Kleinlitzners drängt sich die Saarbrücker Hütte praktisch schon von Beginn der Tour an beinahe ununterbrochen ins Blickfeld und stellt somit selbst einen Teil des Panoramas dar. Das wird schließlich komplettiert von den dunklen Silvrettagipfeln mit ihren vielfach grün bewachsenen Flanken.

Wegbeschreibung

Ein rauer Fahr- bzw. Karrenweg führt vom Seespitz des Vermuntstausees (1750 m) zur Saarbrücker Hütte (2538 m). Der Weg legt gerade am Beginn und im letzten Abschnitt einige Serpentinen ein. Nicht zuletzt dank der Serpentinen gibt es kaum steilere Abschnitte. Mehrfach besteht die Möglichkeit, Abkürzungen über einen Steig und somit eine direktere sowie steilere Zustiegsvariante zu wählen.

Für den Abstieg nehmen wir dieselbe Route. Zur Schonung der Kniegelenke empfiehlt es sich dann, ausschließlich am Fahrweg zu bleiben.

Höchster Punkt
2.541 m
Zielpunkt

Partenen: Vermuntstausee (Seespitz)


Sicherheitshinweise

NOTRUF:

140 Alpine Notfälle österreichweit
144 Alpine Notfälle Vorarlberg
112 Euro-Notruf (funktioniert mit jedem Handy/Netz)   

www.vorarlberg.travel/sicherheitstipps

Tipps

Im Hochsommer wachsen entlang der Aufstiegsroute wundervolle Bergblumen – dies an vielen Stellen auf äußerst kargem, steinigem Grund.

Zusatzinfos

Anreise

Autobahn A 14 in Richtung Bludenz - Abfahrt Bludenz/Montafon - L 188 Montafoner Straße (Silvrettastraße) bis Partenen.

Aus dem Osten Österreichs: Über den Arlberg - S 16 Arlbergschnellstraße in Richtung Bludenz - Abfahrt Bludenz/Montafon - L 188 Montafoner Straße (Silvrettastraße) bis Partenen

Hinweis: Vignettenpflicht (Maut) gilt auf allen österreichischen Autobahnen und Schnellstraßen.

In Partenen beginnt die Silvretta-Hochalpenstraße (mautpflichtige Strecke), Fahrt bis zum Vermuntstausee bis zum Seespitz am oberen Ende des Sees.

Mit der Bahn: ab Bahnhof Bludenz mit der Montafoner-Bahn bis Schruns, weiter mit dem Bus, Landbus Linie 85, bis Haltestelle Partenen - Saarbrückner Hütte.

 

 

Öffentliche Verkehrsmittel

Ab Bahnhof Bludenz mit der Montafoner-Bahn bis Schruns, weiter mit dem Landbus Linie 85 bis Haltestelle Partenen - Saarbrückner Hütte.

www.vmobil.at

Parken

Parkplätze beim Obervermuntwerk und Seespitz vorhanden


Autor
Die Tour Panoramawanderung in der Silvretta wird von outdooractive.com bereitgestellt.
Bewertung
0 Bewertungen
Meine Bewertung:
bergfex Bergungskosten-Versicherung

Noch schnell für den anstehenden Ausflug versichern? Inkl. Rettungshubschrauber ab 3,98 €

Jetzt Informieren
GPS Downloads
  • GPX GPS Exchange Format (XML)
  • KML Google Earth, Google Maps
QR Download Codes für Mobiltelefone

Allgemeine Infos

Einkehrmöglichkeit
Aussichtsreich

Beliebte Touren in der Umgebung

Wanderung Vier ...

leicht Themenweg
2,47km | 95hm | 01:00h

Erlebnisweg Lit...

leicht Themenweg
9,04km | 271hm | 02:43h

Alpwandern l Von Gaschurn ins Garneratal

mittel Themenweg
12,08km | 318hm | 04:00h

Schmugglerweg (...

leicht Themenweg
2,77km | 103hm | 00:52h

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Alle %count% Suchergebnisse

%name% %region%
%type% %elevation%