Wanderung

Hoher Fraßen, 1.979 m | Bludenz-Nüziders

Wanderung
Karte
Karte ausblenden
Drucken
Hoher Fraßen, 1.979 m |...
Wanderung
Tourdaten
9,13km
1.316 - 1.969m
Distanz
669hm
663hm
Aufstieg
04:00h
 
Dauer
Kurzbeschreibung

Aussichtsberg mit sensationellem 360° Rundblick. Umflossen von der Ill, der Lutz und dem Marulbach bildet er den westlichsten Eckpunkt des Lechquellengebirges.

Schwierigkeit
mittel
Bewertung
Technik
Kondition
Landschaft
Erlebnis
Ausgangspunkt

Muttersbergbahn Bergstation, Bludenz

Wegverlauf
Madeisakopf (1.402 m)
Hoher Fraßen (1.979 m)
2,8 km
Tiefenseesattel (1.562 m)
5,2 km
Madeisakopf (1.402 m)
9,1 km


Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Beschreibung

Von der Bergstation Muttersbergbahn (1.401 m) führt der Weg nordseitig hinab in eine Senke, weiter über einen steilen Hang hinauf bis zur Fraßen Hütte (1.725 m). Über eine Bergwiese steigen Sie die letzten Meter zum Gipfel (1.979 m) auf. Der Abstieg kann über den gleichen Weg erfolgen oder aber die etwas längere Variante über den Tiefenseesattel. Hier führt der Weg ab dem Gipfel kurz etwas steiler und dann gemächlich über den Wanderweg hinunter zum Tiefenseesattel. Von da an über den Wanderweg und in weiterer Folge über den Güterweg wieder zurück zum Ausgangspunkt, zur Bergstation der Muttersbergbahn.

Wegbeschreibung

Muttersbergbahn Talstation - Auffahrt mit der Muttersbergbahn - Muttersbergbahn Bergstation - Senke - Anstieg zur Fraßen Hütte - Fraßen Hütte - Hoher Fraßen - gleicher Weg retour oder alternativ Abstieg über Tiefenseesattel - Wanderweg - Güterweg - Muttersbergbahn Bergstation - Talfahrt mit der Muttersbergbahn - Muttersbergbahn Talstation.

Höchster Punkt
1.969 m
Zielpunkt

Muttersbergbahn Bergstation, Bludenz

Höhenprofil

Ausrüstung

Knöchelhohe Bergschuhe mit Profilsohle, Sonnen- und Regenschutz, Jause, gefüllte Trinkflasche und Erste-Hilfe Ausrüstung. Handy für den Notfall.

Sicherheitshinweise

NOTRUF
140 Alpine Notfälle österreichweit
144 Alpine Notfälle Vorarlberg
112 Euro-Notruf (funktioniert mit jedem Handy/Netz)  

www.alpenregion-vorarlberg.com/sicherheitstipps-wandern

Tipps

Eine Einkehr auf der Fraßen Hütte lohnt sich!


Anreise
Öffentliche Verkehrsmittel

Stadtbus L501, Haltestelle Seilbahn Muttersberg

Fahrplanabfrage online unter www.vmobil.at

Parken

Kostenpflichtiger Parkplatz bei der Talstation der Muttersbergbahn


Autor
Bewertung
0 Bewertungen
Meine Bewertung:
GPS Downloads
  • GPX GPS Exchange Format (XML)
  • KML Google Earth, Google Maps
QR Download Codes für Mobiltelefone

Allgemeine Infos

Einkehrmöglichkeit
Aussichtsreich

Beliebte Touren in der Umgebung

Kanisfluh, 2.044 m

mittel Wanderung
4,41km | 589hm | 03:30h

Hoher Freschen

schwer Wanderung
16,13km | 1145hm | 07:00h

Üble Schlucht / Laterns

mittel Wanderung
6,3km | 322hm | 02:30h
bergfex Bergungskosten-Versicherung

Noch schnell für den anstehenden Ausflug versichern? Inkl. Rettungshubschrauber ab 3,98 €

Jetzt Informieren
Keine Einträge gefunden.
Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.
Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)
Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)
Alle %count% Suchergebnisse
%name% %region%
%type% %elevation%