Suche ()
Themen einblenden
Skigebiete
Langlaufen
Unterkünfte
Sommer
Wandertouren
Alpintouren
Wintertouren
Biketouren
Lauftouren
Badeseen
Hangneigung
45°
40°
35°
30°

BERGFEX-Min Weag 24 | Gamp Alpe – Gurtis - Wanderung - Tour Vorarlberg

Wanderung

Min Weag 24 | Gamp Alpe – Gurtis

Wanderung
Karte
Karte ausblenden

Min Weag 24 | Gamp Alpe –...

Wanderung

Tourdaten
11,34km
630hm
05:00h
909 - 1.703m
1.300hm
Distanz
Aufstieg
Dauer
Kurzbeschreibung

Diese landschaftlich hinreißende Alpwanderung führt in fünf erlebnisreichen Stunden von der Gamp Alpe ins Bergdorf Gurtis.

Schwierigkeit
mittel
Bewertung
Technik
Kondition
Landschaft
Erlebnis
Ausgangspunkt
Gamp Alpe


Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Beschreibung

Für Fans der Alpenflora eine ganz spezielle Etappe. Der Weg zur Alpe ist ein landschaftlicher Genuss, man überquert zwei große Rinnen, die von den Hohen Köpfen herunterziehen, überall gibt’s Blumen – und speziell Orchideen zu sehen. Von der Sattelalpe geht es erst steil und dann durch einen schönen Bergwald bis zur Bazora-Alpe. Herrlicher Blick auf die Drei Schwestern und die interessante Stufenform der Goppaschrofen.

„Min Weag“: Der Vorarlberg Rundweg besteht aus 31 Etappen, die mit vielfältigen Kultur- und Naturräumen in fünf Regionen überraschen.

Wegbeschreibung

Wegverlauf (lt. Wanderwege-Beschilderung): Gampalpe - Herrenweg - Sattelalpe - Bazoraalpe - Gurtis Bushaltestelle

Vom Berghaus Mattajoch auf der Gampalpe steigen wir hinunter ins Galinatal, dort folgen wir dem Galina-Bachbett bis zur Abzweigung zur bewirtschafteten Sattelalpe, wo es eine erste Einkehrmöglichkeit gibt. Von der Sattelalpe geht es steil hinauf zum so genannten Spitzwiesle durch einen Wald zur Bazora-Alpe. Eine schöne Alternative vom Spitzwiesle führt über die nahe Gurtisspitze (1.770 m) und dann hinunter zur Bazoraalpe. Nun wandern wir gemütlich über Wiesen bis nach Gurtis.

Unterkünfte in Nenzing-Gurtis

Es wird empfohlen sich vor Tourbeginn über die Öffnungszeiten/Einkehr-/Übernachtungsmöglichkeiten der Unterkünfte in Nenzing-Gurtis zu informieren. 

Höchster Punkt
1.703 m
Zielpunkt
Gurtis
Höhenprofil

Sicherheitshinweise

NOTRUF:
140 Alpine Notfälle österreichweit
144 Alpine Notfälle Vorarlberg
112 Euro-Notruf (funktioniert mit jedem Handy/Netz)  
www.vorarlberg.travel/sicherheitstipps

Tipps

Es wird empfohlen sich vor Tourbeginn über die Öffnungszeiten/Einkehr-/Übernachtungsmöglichkeiten der Unterkünfte in Nenzing-Gurtis zu informieren. 

Zusatzinfos

Entwickelt von der Vorarlberg Tourismus GmbH unter Mithilfe von Helmut Düringer, Hanno Dönz und „Moses“ Markus Moosbrugger,
nach einer Idee von Joe Metzler


Anreise

Der Ausgangspunkt der Tour ist nicht direkt mit dem PKW erreichbar. Bis Malbun können Sie mit dem Auto fahren: Routenplaner

Von Malbun erreicht man die Gamp Alpe zu Fuß in ca. 3h: siehe Teilstrecke von Min Weag Etappe 23

 

Öffentliche Verkehrsmittel

Der Ausgangspunkt der Tour ist nicht direkt mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar. Vom Bahnhof in Feldkirch gelangt man mit dem Bus (Linie 21) nach Malbun im Fürstentum Liechtenstein - Haltestelle "Malbun Bergbahnen" (www.vmobil.at). Von dort geht es zu Fuß direkt von der Kapelle aus über das Mattajoch zur Alpe Gamp (ca. 250 Höhenmeter, ca. 3 h Gehzeit): siehe Teilstrecke von Min Weag Etappe 23

Parken

Es befinden sich Parkplätze bei den Bergbahnen Malbun. 


Autor
Die Tour Min Weag 24 | Gamp Alpe – Gurtis wird von outdooractive.com bereitgestellt.
Tour drucken
Bewertung
0 Bewertungen
Meine Bewertung:
bergfex Bergungskosten-Versicherung

Noch schnell für den anstehenden Ausflug versichern? Inkl. Rettungshubschrauber ab 3,98 €

Jetzt Informieren
GPS Downloads
  • GPX GPS Exchange Format (XML)
  • KML Google Earth, Google Maps
QR Download Codes für Mobiltelefone

Allgemeine Infos

Einkehrmöglichkeit
Flora
Aussichtsreich

Touren in der Umgebung

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Alle %count% Suchergebnisse

%Name% %Region%
%Typ% %Hoehe%