Winterwanderung - Ausschau vom Hörnlepass - BERGFEX - Wanderung - Tour Vorarlberg

Wanderung

Winterwanderung - Ausschau vom Hörnlepass

Wanderung
Karte
Karte ausblenden
Drucken

Winterwanderung - Ausschau...

Wanderung

Tourdaten
6,8km
1.056 - 1.167m
Distanz
131hm
134hm
Aufstieg
02:00h
 
Dauer
Schwierigkeit
leicht
Bewertung
Technik
Kondition
Landschaft
Erlebnis
Ausgangspunkt

Riezlern-Schwende



Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Beschreibung

Der Weg über den nur 1283 m hohen Hörnlepass war Jahrhunderte lang die Kleinwalsertaler Hauptverbindung nach Bregenz. Er war zwischen Sibratsgfäll und Hittisau meistens aber in so schlechtem Zustand, dass man oft lieber Umwege in Kauf genommen hat. Dagegen ist die jetzige Wanderpiste zum „Hörele“, wie die Walser den Pass nennen, ein bequemer und viel begangener Spazierweg. Zum Ausgangspunkt im Weiler Schwende kommt man auf der Verbindungsstraße von Riezlern-Westegg her. Der gewalzte Winterweg beginnt an der gleichen Stelle wie die dortige Langlaufloipe. Sie schwingt sich abseits der örtlichen Bergstraße durch sonnige Hanglagen und kleine Wäldchen. Im Bereich Klausenwald führt sie an einer auch im Winter reizvollen Moorlandschaft vorüber. Manche begnügen sich nach einem dreiviertelstündigen Aufwärtsgehen mit der Einkehrrast im Alpengasthof Hörnlepass. Es empfiehlt sich aber, zuvor neben der Langlaufloipe noch bis zur idyllischen Hochtalmulde im Außerwald und zur Landesgrenze am Hörnlepass weiter zu gehen. Die präparierte Wanderpiste endet an einem aussichtsreichen Sonnenhang bei einem alten Stall. Da lohnt sich bei der Bank an der sonnseitigen Stallwand ein Verweilen, um in Muße die Oberstdorfer Gipfel der Allgäuer Alpen zu betrachten.
Auf dem Rückweg richtet sich der Blick vor allem auf die Ostseite des äußeren Kleinwalsertals mit dem weißen Grat zwischen Söllereck und Fellhorn und bis zur Kanzelwand. Dort sieht man oberhalb des Waldgürtels auch die weißen Hangterrassen der Amannsalpe und Mittelalpe, wo bis ins 18. Jahrhundert der wichtigste Saumweg ins Tal führte.

Höchster Punkt
1.167 m

Rast/Einkehr

Alpengasthof Hörnlepass


Anreise

mit dem Auto: Parkmöglichkeit bei der Langlaufloipe
mit öffentlichen Verkehrsmittel: www.vmobil.at

Bewertung
0 Bewertungen
Meine Bewertung:
bergfex Bergungskosten-Versicherung

Noch schnell für den anstehenden Ausflug versichern? Inkl. Rettungshubschrauber ab 3,98 €

Jetzt Informieren
GPS Downloads
  • GPX GPS Exchange Format (XML)
  • KML Google Earth, Google Maps
QR Download Codes für Mobiltelefone

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Alle %count% Suchergebnisse

%Name% %Region%
%Typ% %Hoehe%