Von der Altgerachalpe über den Bettlerweg zur Portlaalpe - BERGFEX - Wanderung - Tour Vorarlberg

Wanderung

Von der Altgerachalpe über den Bettlerweg zur Portlaalpe

Wanderung
Karte
Karte ausblenden
Drucken

Von der Altgerachalpe über...

Wanderung

Tourdaten
8,18km
1.570 - 1.806m
Distanz
356hm
221hm
Aufstieg
02:29h
 
Dauer
Kurzbeschreibung

Idyllische Tour abseits der üblichen Touristenpfade entlang der Rückseite des Furkajochs

Schwierigkeit
mittel
Bewertung
Technik
Kondition
Landschaft
Erlebnis


Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Beschreibung

Eine sehr malerische Tour, auch für Kinder (ab ca. 6 Jahren) gut geeignet, da die steinigen und mit Wurzeln durchzogenen Bergtracks ihre Aufmerksamkeit fordern und dadurch keine Langeweile aufkommt. Immer wieder kommt man an Wasserläufen vorbei, die auch in der heißeren Jahreszeit für Abwechslung sorgen und auch für Hunde die notwendige Versorgung garantieren.

Der Weg führt euch zunächst einen Versorgungsweg hoch zur Alterachalpe, ab dort ist die Streckenführung ausschließlich auf schmalen Bergpfaden. Herrlich. Von der Altgerachalpe geht es weiter mit Blick zum Matona über die Gävisalpe bis zu einem Hochplateau, das einen komplett neuen Ausblick beschert. Dann läuft man Wieder Richtung Osten am Rücken des Furkajochs entlang, mit Blick auf ein schönes Hochplateau, durchzogen von Wasserläufen. Man fühlt sich landschaftlich an Herr der Ringe Szenen erinnert. Dann erfolgt der steinige Abstieg zur Portlaalpe, an der gekühlte Getränke warten (insbesondere der selbst gemachte Holunderblütensirup ist als Schorle sehr empfehlenswert!).

Wer gerne Gipfel stürmt, kann noch den Gerenfalben-Gipfel und den Portlakopf in die Wanderung mit einbeziehen.

Wegbeschreibung

Idealerweise mit zwei Autos, Entweder von Laterns aus oder von Damüls aus immer Richtung Furkajoch.

Es ist keine komplette Rundtour, da sonst der Rest der Strecke auf der Furkastraße gelaufen werden müsste. Unser Tip: Wir haben ein Auto unterhalb der Portlaalpe geparkt, sind mit dem zweiten Auto weiter über das Furkajoch gefahren und haben es unterhalb der Altgerachalpe geparkt (Fahrzeit 2 Minuten). Am Ende haben wir dann mit dem an der Portlaalpe geparkten Auto das andere wieder abgeholt.

Höchster Punkt
1.806 m

Ausrüstung

Feste Wanderschuhe sind unbedingt erforderlich. Stöcke empfehlenswert. Unbedingt auch bei klarer Wetterlage Regenjacken mitnehmen. Das Wetter kann schnell umschlagen und die ggf. V.a. Auf der Rückseite des Jochs auftretenden Winde können sehr kalt sein.

Tipps

s. Anfahrt mit zwei Autos.


Anreise

Mit dem Auto

Parken

Unterhalb Alterachalpe und unterhalb Portlaalpe

Bewertung
0 Bewertungen
Meine Bewertung:
bergfex Bergungskosten-Versicherung

Noch schnell für den anstehenden Ausflug versichern? Inkl. Rettungshubschrauber ab 3,98 €

Jetzt Informieren
GPS Downloads
  • GPX GPS Exchange Format (XML)
  • KML Google Earth, Google Maps
QR Download Codes für Mobiltelefone

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Alle %count% Suchergebnisse

%Name% %Region%
%Typ% %Hoehe%