Schwarzenberg | Über den Geißkopf nach Alberschwende - BERGFEX - Winterwandern - Tour Vorarlberg

Winterwandern

Schwarzenberg | Über den Geißkopf nach Alberschwende

Winterwandern
Karte
Karte ausblenden
Drucken

Schwarzenberg | Über den...

Winterwandern

Tourdaten
5,51km
1.036 - 1.169m
Distanz
225hm
205hm
Aufstieg
02:15h
 
Dauer
Kurzbeschreibung

Schöne Winterwanderung mit Schneeschuhen vom Bödele nach Alberschwende.

 

Schwierigkeit
leicht
Bewertung
Technik
Kondition
Landschaft
Erlebnis
Ausgangspunkt

Berghof Fetz Bödele



Beste Jahreszeit
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Beschreibung

Mit Schneeschuhen bepackt, wandern Sie auf teils präparierten Wegen von der Bödele Passhöhe über den Geißkopf  in Richtung Berchtoldshöhe (Einkehrmöglichkeit)/Brüggelekopf. Auf Ihrer Wanderung zum Brüggelekopf können Sie die herrliche Aussicht in die verschneite Berglandschaft des Bregenzerwaldes genießen. Beim Brüggelekopf angelangt, verläuft der Weg abwärts nach Alberschwende (dies war früher eine Rodelstrocke, die nicht mehr präpariert wird). Retourfahrt von Alberschwende nach Schwarzenberg ist mit dem Bus möglich.

Wegbeschreibung

Der Winterwanderweg ist durchgehend mit Wegweisern gekennzeichnet und größtenteils präpariert.

 

Wegbeschreibung in Stichworten:
Bödele Passhöhe – Oberer Geißkopf - Geißkopf – Bergvorsäß – Lorenapass - Berchtoldshöhe – Brüggelekopf – Alberschwende

Höchster Punkt
1.169 m
Zielpunkt

Alberschwende


Ausrüstung
Als Ausrüstung sind wasserdichte Berg- oder Wanderschuhe, Schneeschuhe, Regenjacke, Bergbekleidung im Schichtenprinzip, Funktionsoberteil zum Wechseln zu empfehlen. Sonnenbrille und Sonnenschutz Jause und (warme) Getränke Erste-Hilfe-Ausrüstung Kopfbedeckung und Handschuhe nicht vergessen!

 

Sicherheitshinweise

NOTRUF:

140 Alpine Notfälle österreichweit
144 Alpine Notfälle Vorarlberg
112 Euro-Notruf (funktioniert mit jedem Handy/Netz)   


www.vorarlberg.travel/sicherheitstipps

Zusatzinfos

Informationen über die Wetterverhältnisse einholen.
Orientierungshilfen wie Karte, Höhenmesser sind hilfreich.
Auf dem markierten Weg bleiben.


Anreise
aus Deutschland:
Autobahn Lindau - Pfänder Tunnel - Autobahnabfahrt Dornbirn Nord (Vignettenpflichtig) - Bregenzerwald - Egg - Schwarzenberg;
oder Autobahn Kempten - Immenstadt - Oberstaufen - Ach - Riefensberg - Krumbach - Lingenau - Egg - Schwarzenberg

aus der Schweiz:
Autobahn St. Gallen - St. Margrethen/Au - Lustenau - Dornbirn - Bregenzerwald - Egg - Schwarzenberg
Öffentliche Verkehrsmittel
Parken
Parkplatz Weißtanne am Bödele
oder
"Sennhus"-Parkplatz (großer Parkplatz vor dem Spar Markt) und mit dem Bus in Richtung Bödele.
Adresse: Hof 651, A-6867 Schwarzenberg

Autor
Bewertung
0 Bewertungen
Meine Bewertung:
bergfex Bergungskosten-Versicherung

Noch schnell für den anstehenden Ausflug versichern? Inkl. Rettungshubschrauber ab 3,98 €

Jetzt Informieren
GPS Downloads
  • GPX GPS Exchange Format (XML)
  • KML Google Earth, Google Maps
QR Download Codes für Mobiltelefone

Allgemeine Infos

Einkehrmöglichkeit
Aussichtsreich

Beliebte Touren in der Umgebung

Riefensberg | Hochhäderich Rundweg

leicht Winterwandern
7,27km | 70hm | 02:30h

Riefensberg | Über Hochlitten zum Alpstüble Moos

leicht Winterwandern
10,72km | 636hm | 03:46h

Schwarzenberg | Panoramawanderung Bödele - Schwarzenberg

leicht Winterwandern
9,29km | 120hm | 03:00h

Alberschwende | Auf den Brüggelekopf

mittel Winterwandern
11,48km | 463hm | 04:15h

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Alle %count% Suchergebnisse

%name% %region%
%type% %elevation%