BERGFEX-Sehenswürdigkeiten - Kapelle in Weberndorf - Wendling - Ausflugsziel - Sightseeing

Freizeittipps Wendling

Kapelle in Weberndorf

Karte
Karte ausblenden

1992 vom Verschönerungsverein Wendling erbaut zum Gedenken an die verstorbenen Gründungsmitglieder Rudolf Auböck und Isidor Rockenschaub.

Die Kapelle wurde am 2. Mai 1993 von Msgr. Johann Kaltseis eingeweiht. Die Statue geschnitzt von Helga Hasenauer, Rappoltsberg, stellt die Äbtissin Gertrude von Nivelles dar, die als „Schutzpatronin der Gärtner“ gilt.

Unterkünfte finden Wendling
Letzte Bewertungen

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Alle %count% Suchergebnisse

%Name% %Region%
%Typ% %Hoehe%