BERGFEX-Sehenswürdigkeiten - Das lebende Mühlendorf Gschnitz - Wipptal - Ausflugsziel - Sightseeing

Freizeittipps Wipptal

Das lebende Mühlendorf Gschnitz

Karte
Karte ausblenden

Im Mühlendorf Gschnitz geht's auf eine Zeitreise, auf der man die Lebens- und Arbeitsweise der Bauern vor 100 Jahren entdecken kann. Außerdem zu erkunden: die Plattform am Fuße des imposanten Sandeswasserfall und die Brücke darüber.

Das Mühlendorf liegt ganz idyllisch am Fuße des Sandeswasserfalls am Talschluss von Gschnitz - direkt neben der letzten Bushaltestelle. Das "Dorf" besteht aus einer Kapelle und mehreren Hütten, zum Teil mit Mühlen, wo man in jeder Hütte etwas Neues entdecken kann. In einer Hütte hört man die alten Sagen aus dem Gschnitztal und in einer anderen kann man alles rund um die Schmiede erfragen. Außerdem gibt es noch einen Kiosk für eine kleine Stärkung, einen Kräutergarten, einen großen Kinderspielplatz, viele kleine Wasserflüsse und einen Rundweg über den Wasserfall. Ideal für heiße Tage!

Jeden Donnerstag bei Schönwetter wird Bauernbrot im großen Backofen gebacken und im Sommer gibt es immer wieder tolle Veranstaltungen.

Von Mitte Mai bis Mitte Oktober täglich geöffnet.

Kontaktinformationen

Weiterführende Informationen:
https://www.muehlendorf-gschnitz.at

Anfragen an:
info@muehlendorf-gschnitz.at
Unterkünfte finden Wipptal
Letzte Bewertungen

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Alle %count% Suchergebnisse

%name% %region%
%type% %elevation%