BERGFEX-Sehenswürdigkeiten - Ruine Steinschloss - Naturpark Zirbitzkogel - Grebenzen - Ausflugsziel - Sightseeing

Freizeittipps Naturpark Zirbitzkogel - Grebenzen

Ruine Steinschloss

Karte
Karte ausblenden

Die ehemalige Festung liegt auf einer Seehöhe von 1.209 m über dem Murtal und gilt als höchstgelegene Burg der Steiermark. Steinschloss wurde um 1131 auf der höchsten Stelle des Burggeländes erbaut und 1503 an das Benediktinerstift St. Lambrecht weitverkauft. Die Burg hatte fünf mächtige Rundtürme mit Zinnen; doppelte Schusslöcher flankierten die hohen Zwingmauern, die alle mit Wehrgängen versehen waren. Die eigentliche Hochburg war 5 Stockwerke hoch und wurde von einem riesigen runden Turm überragt.

Der Burgenverein Steinschloss hat es sich zur Aufgabe gemacht, die noch bestehende Bausubstanz zu erhalten und die Ruine begehbar zu machen. Der Naturpark Zirbitzkogel - Grebenzen bietet in seinem Erlebnisprogramm interessante und spannende Führungen durch die Ruine Steinschloss an.

Führungen: am 5., 22. und 29. Juli 2020, 5., 12., 19. und 26. August 2020
Beginn: 14:00 Uhr
Treffpunkt: Steinschlosshütte am Fuße des Steinschlosses

Burgabenteuer und Sagenabenteuer: am 14. und 28. Juli 2020, 13. und 25. August 2020
Beginn: 18:00 Uhr
Treffpunkt: Steinschlosshütte am Fuße des Steinschlosses

Tel.: +43 (0) 3584/2005

Kontaktinformationen

Weiterführende Informationen:
www.natura.at

Anfragen an:
info@natura.at
Unterkünfte finden Naturpark Zirbitzkogel...
Letzte Bewertungen

Webcams

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Alle %count% Suchergebnisse

%name% %region%
%type% %elevation%