Freizeittipps Ajdovščina

Waldlehrpfad zur Hubelj-Quelle

Karte
Karte ausblenden

Der naturwissenschaftliche Lehrpfad entlang des kalten Flusses Hubelj ist 3100 m lang.

Auf 24 Stationen erfährt man Interessantes über einzelne Baumarten, Waldtiere und Mineralien, die Bodenzusammensetzung und das Wasserökosystem.
Der Hubelj entspringt unterhalb der Šturska gora, formt Kalksteinwände und sammelt sein Wasser in der dunklen felsigen Unterwelt dreier Höhlen: Große Hubelj-Küche, Spinnenspalte und Hubelj-Osthöhle. Das Wasser beruhigt sich in den Kolken, schnellt über die Kaskaden und bahnt sich seinen Weg im unteren Teil durch üppiges Grün. Das Hubelj-Wasser ist kalt (7 bis 8 Grad Celsius), reich an Mineralien und gehört zum besten Trinkwasser.

Am Fluss wachsen unter anderem Wildkirsche, Hartriegel, Schwarzerle, Schwarzkiefer. Interessant ist das Ökosystem einer Karstwiese mit Perückenstrauch, Hagebutte und Faulbaum auf dem Školj.

Im Wasser findet man Soča-Forelle, Regenbogenforelle und Neunauge, von den Wasservögeln wären Wasseramsel, Eisvogel und Graureiher zu erwähnen.

Führungen
individuell, geführt

Quelle: www.slovenia.info/de/ucna-pot/Waldleh...

Kontaktinformationen

Weiterführende Informationen:
www.tic-ajdovscina.si

Anfragen an:
tic.ajdovscina@siol.net
Letzte Bewertungen
Keine Einträge gefunden.
Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.
Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)
Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)
Alle %count% Suchergebnisse
%name% %region%
%type% %elevation%