BERGFEX-Sehenswürdigkeiten - Eingemauerte Steinköpfe - Dimbach - Ausflugsziel - Sightseeing

Freizeittipps Dimbach

Eingemauerte Steinköpfe

Karte
Karte ausblenden

Es ist bekannt, dass eingemauerte Steinköpfe an der Kirchenmauer (Aussenseite) auf eine Verfemung des Dargestellten hindeuten.

Dieser apotropäische Steinkopf mit seiner typischen Keltenhaube befand sich jahrzehntelang an der Innenseite der Stallmauer im gleichen Gebäude (Schartmüller, Nr.9).

Im Zuge der Renovierung des Stalles wurde dieser Steinkopf an die Aussenwand versetzt. Es dürfte sich um einen alten Schutzpatron für das Vieh gehandelt haben. Unschwer ist festzustellen, dass es sich dabei um keinen christlichen Heiligen handelt.

Unterkünfte finden Dimbach
Letzte Bewertungen

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Alle %count% Suchergebnisse

%Name% %Region%
%Typ% %Hoehe%