BERGFEX: Hohes Venn: Urlaub Hohes Venn - Reisen Hohes Venn

Wallonie

Hohes Venn

260 - 694m
Karte
Karte ausblenden

Die Hochmoorlandschaft des Hohen Venns steht seit 1957 unter Schutz. Damit ist das 5.000 Hektar große Hochplateau nicht nur das älteste Naturschutzgebiet der Wallonie, sondern auch das wohl berühmteste Naturreservat Belgiens und das Juwel des Deutsch-Belgischen Naturparks Hohes Venn - Eifel. Jahr für Jahr sind es Touristenmagnete wie das Signal du Botrange, dem höchsten Punkt und zugleich Dach Belgiens, oder der an Geschichten reichen Baraque Michel, die Groß und Klein in das Hohe Venn locken.

Dabei gibt es noch viel mehr zu entdecken! 67.000 Hektar Wald und Moor prägen die Region Hohes Venn-Eifel, in der weniger bekannte Sehenswürdigkeiten aus der Urzeit und kleine Naturschutzgebiete ihren berühmteren Geschwistern häufig den Rang ablaufen, wenn es um natürliche Schönheit, um die Faszination der Legenden oder den ökologischen Wert geht.

Quelle: www.ostbelgien.eu/de/erleben/ausflugsziele/hohes-venn/wissenswertes-hohes-venn

Bewertung
Meine Bewertung:

Kontakt Hohes Venn

Tourismusagentur Ostbelgien VoG
Hauptstraße 54, BE-4780 Sankt Vith

Telefon
+32 (0)80 22 76 64
Homepage
https://www.ostbelgien.eu
E-Mail
info@ostbelgien.eu

Anfrage und Prospektbestellung Unterkünfte

Orte Hohes Venn
Unterkünfte finden Hohes Venn

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Alle %count% Suchergebnisse

%Name% %Region%
%Typ% %Hoehe%