- BERGFEX - - Tour Niederösterreich

Freizeittipps St. Martin

Waldviertler Schmalspurbahn

Karte
Karte ausblenden

Dampfbetrieb Schmalspurbahn1902 wurde die Waldviertler Schmalspurbahn in Betrieb genommen.

Sie nimmt ihren Ausgangspunkt in der Grenzstadt Gmünd. Die 43 km lange Strecke steigt bis zur 600 Meter hoch gelegenen Kuenringerstadt Weitra mit dem mächtigen Renaissanceschloß an. Danach schnaubt die Bahn über ein sehenswertes Steinviadukt mit sieben Bogenöffnungen. Weiter geht's in unsere Gemeinde Sankt Martin und zum Bahnhof Steinbach - Bad Großpertholz. Eine besondere Haltestelle ist die Wasserstation Bruderndorf, wo unser Dampfroß seinen Durst stillen kann. Gestärkt wird der "Waldviertler Semmering" angegangen: mit einem überwältigenden Rundblick erreichen wir auf 806 m den höchsten Punkt, die Wasserscheide zwischen Donau und Elbe. Talwärts geht's dann nach Langschlag.

Verkehrstage:

Mai bis Oktober an Samstagen, Sonn- und Feiertagen oder Voranmeldung von Reisegruppen unter Tel. 02852 52588 330.

Infos unter: www.waldviertlerbahn.at/

Kontaktinformationen

Weiterführende Informationen:
http://www.waldviertlerbahn.at

Unterkünfte finden St. Martin
Letzte Bewertungen

Webcams

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Alle %count% Suchergebnisse

%name% %region%
%type% %elevation%