02 Zentralalpenweg, Tag 07: Hochwechsel - Pretul/Roseggerhaus - BERGFEX - Fernwanderweg - Tour Steiermark

Fernwanderweg

02 Zentralalpenweg, Tag 07: Hochwechsel - Pretul/Roseggerhaus

Fernwanderweg
Karte
Karte ausblenden
Drucken

02 Zentralalpenweg, Tag 07:...

Fernwanderweg

Tourdaten
24,8km
972 - 1.773m
Distanz
1.603hm
1.009hm
Aufstieg
09:00h
 
Dauer
Kurzbeschreibung

Zwar ist der Abschnitt zwischen Hochwechsel und Stuhleck bzw.Pretul nicht sehr schwierig, dennoch sind mit dem Anstieg von Mariensee an die 1600 Höhenmeter zu bewältigen. Und bei Schönwetter sind's ja recht nette Aussichtsberge. Nun, nass werden wir nicht aber mit dem Wind haben wir zeitweise ganz schön zu kämpfen.

Schwierigkeit
leicht
Bewertung
Technik
Kondition
Landschaft
Erlebnis
Ausgangspunkt

Mariensee beim Schindelsteig



Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Beschreibung

Weitwanderweg 02

Tag der Tour: Do 29.05.2014

02 Zentralalpenweg, 7. Tag: Hochwechsel ( mit Zustieg von Mariensee) - Pretul/Roseggerhaus
Etappe 8 und 9

Siehe auch beigl's blogspot: zentralalpenweg.blogspot.co.at/2014/0...

Die nächsten vier Tage wandern wir auf dem 02er, vom Hochwechsel nach Mixnitz. Wir, das sind beigl, der Initiator, Odilie, unsere frischgebackene Tourenführerin - sie wird uns für zwei Tage begleiten und meine Wenigkeit. Das ist ja mal die gute Nachricht. Die schlechte ist, dass die gesamte Pretul demnächst mit Windradmonstern in einen hässlichen Windpark umgewandelt werden soll. Was bis jetzt dort an Windrädern herumsteht, liegt im Bereich des erträglichen, aber das ganze Gebiet damit zuzupflastern schlägt dem Fass den Boden aus! Die Windkraftlobby hat sich mit den Schlagworten "erneuerbare Energien" und dergleichen also durchgesetzt! Und denen ist es natürlich völlig gleichgültig, wie die Landschaft danach aussieht!
An die Verantwortlichen der Windkraftlobby:
Ich als leidenschaftlicher Wanderer kann nur eines sagen: Die unberührte Natur, bzw. das was noch davon übrig ist, ist das höchste Gut, das wir in dem kleinen Österreich haben und die weiterhin mir nichts dir nichts zu zerstören ist ein Frevel par excellence!

zentralalpenweg.blogspot.co.at/

Höchster Punkt
1.773 m
Zielpunkt

Pretul, Roseggerhaus


Rast/Einkehr

Wetterkoglerhaus, Roseggerhaus

Literatur

Zentralalpenweg 02, Band 1, OeAV

Kartenmaterial

BEV, 1 : 25000


Anreise

Mit der Bahn von Wien über Wiener Neustadt nach Aspang, mit dem Taxi nach Mariensee.

Öffentliche Verkehrsmittel

ÖBB, Taxi

Bewertung
0 Bewertungen
Meine Bewertung:
bergfex Bergungskosten-Versicherung

Noch schnell für den anstehenden Ausflug versichern? Inkl. Rettungshubschrauber ab 3,98 €

Jetzt Informieren
GPS Downloads
  • GPX GPS Exchange Format (XML)
  • KML Google Earth, Google Maps
QR Download Codes für Mobiltelefone

Wegbeschaffenheit

Asphalt
Schotter
Wiese
Wald
Fels
Ausgesetzt
Verkehr

Beliebte Touren in der Umgebung

Vom Gletscher zum Wein - Die Nordroute

schwer Fernwanderweg
524,61km | 18105hm | 196:45h

01 Nordalpenweg: Ottohaus vom Höllental über Wachthüttelkamm

mittel Fernwanderweg
4,6km | 1025hm | 03:40h

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Alle %count% Suchergebnisse

%name% %region%
%type% %elevation%