Naturbadesee Geboltskirchen-Weibern

Logo Geboltskirchen-Weibern
Logo Geboltskirchen-Weibern

Geboltskirchen-Weibern

Der Badesee umfasst eine Gesamtfläche von 35.000 m² und misst an der tiefsten Stelle 4,5 m. Er ist ein Teil der Hochwasserrückhalteanlage Trattnachspeicher Leithen und wurde 1985 in Betrieb genommen. Neben dem Badebetrieb im Sommer bietet diese Anlage das ganze Jahr über Gelegenheit zu Erholung, auch Sportfischerei wird betrieben.

Nähere Info: Gemeindeamt Weibern (07732/2555).

Preise

Eintritt/Preis:

Eintritt für Badesee Leithen ist kostenlos, jedoch ist der Parplatz gebührenpflichtig.
Tagesparkticket: € 4,00
Saisonkarte: € 40,00


Untergrund im Badebereich

geschottert
schlammig

Details

Nichtschwimmerbereich
keine Hunde erlaubt
Barrierefreier Zugang zum See

Infrastruktur

Umkleidekabinen
WC-Anlagen
Parkplätze
Gastronomie (Restaurants, Cafés)

Beschaffenheit der Liegebereiche

Wiese
Schattenplätze
Stege

Kinder & Familien

Klein-/Kinder-Badebereich

Nutzung im Winter

Eislaufen
Eisstockschießen

Größe

Seehöhe
475 m
Fläche
0.35 km²
Tiefe
4.5 m

Saison

01.05.2023 - 30.09.2023


Unterkünfte Geboltskirchen
Letzte Bewertungen
Gewinnspiel
3 Nächte für 2 Personen im neuen Campingfass inkl. Frühstückskorb
Jetzt gewinnen: Urlaub am Afritzer See