BERGFEX-Sehenswürdigkeiten - Rad- und Wanderwege - Haugsdorf - Ausflugsziel - Sightseeing

Freizeittipps Haugsdorf

Rad- und Wanderwege

Karte
Karte ausblenden

Wanderwege in der Marktgemeinde Haugsdorf.

  • Ausgangspunkt Hauptplatz – entlang der Kellerstraße bis zur „Großen Kellertrift“ – diese Kellergasse hinauf und bei der sogenannten „Umkehr“ einbiegen in die „Kleine Kellertrift“ und wieder zum Ausgangspunkt Hauptplatz zurück

Länge des Wanderweges: ca. 3 km

  • Ausgangspunkt Hauptplatz – entlang der Kellerstraße – vor der „Großen Kellertrift“ links abbiegen – bis zum Beginn der „Kleinen Kellertrift“ – hier entlang des Retzerweges bis zur B 303 diese schräg überqueren und entlang der Riede Kirchbergen bis zur Kellertrift Jetzelsdorf – über die Ortschaft Auggenthal und Haugsdorf wieder zum Ausgangspunkt Hauptplatz zurück

Länge des Wanderweges: ca. 6 km

  • Ausgangspunkt Hauptplatz – entlang der Kellerstraße – „Große Kellertrift“ hinauf – Breite Trift bis zum Mitteren Haidweg (asphaltierter Güterweg) links – bis zur Bundesstraße B 303 – links und nach ca. 300 m abbiegen in die Auggenthaler Kellertrift – über die Ortschaft Auggenthal und Haugsdorf wieder zum Ausgangspunkt Hauptplatz zurück

Länge des Wanderweges: ca. 8 km

  • Ausgangspunkt Hauptplatz – entlang der Kellerstraße – am Beginn der „Großen Kellertrift“ rechts in den Sonnenweg einbiegen – entlang des Weitwanderweges 607 – Radschuhweg bis zur Kapelle in Ragelsdorf und über die Jetzelsdorfer Kellertrift durch Auggenthal und Haugsdorf wieder zurück zum Ausgangspunkt Hauptplatz

Länge des Wanderweges: ca. 12 km

  • Ausgangspunkt Hauptplatz – entlang der Laaer Straße – links neben dem Haus Laaer Straße 47 vorbei – Richtung Alberndorf im Pulkautal – Kellertrift von Alberndorf hinauf und über die Weinriede „Eben“ entlang der „Großen Kellertrift“ Haugsdorf zurück zum Ausgangspunkt Hauptplatz

Länge des Wanderweges: ca. 7 km

  • ÖKO Wanderweg

Ausgangspunkt Hauptplatz – entlang der Kellerstraße – „Große Kellertrift“ – am Ende der Großen Kellertrift links einbiegen in den ÖKO Wanderweg am Hutberg, wo mit Schautafeln die jahrhundert lange Entwicklung des Weinbaues und die damit verbundenen Arbeiten im Weingarten im Jahresverlauf ersichtlich sind.
Länge des Wanderweges: ca. 1 km

Haugsdorfer Hauerweg

Am Ende der "Großen Kellertrift" - so heißt die größte Kellergasse des Ortes - beginnt, eingebettet in eine liebliche, sanft gewellte Landschaft, der rund 1 km lange Hauerweg.

Durch Weingärten führt er vorbei an der " Hüatahütt'n", die einst den Weingartenhüttern als Unterstand diente, an buntblühenden G'stätten und dem Aussichtspunkt beim Friedenskreuz, der einen bezaubernden Blick über das Pulkautal gewährt.

Der Weg führt bei Fanggruben vorbei, Maßnahmen, die die Ökogruppe Haugsdorf unternommen hat, um das Regenwasser in den Weingärten zurück zu halten. Zwischen den einzelnen Reihen der Weingärten wurde Strohmulch aufgebracht und Grünpflanzen gesät, um der Austrocknung des Bodens entgegenzuwirken. Der Hauerweg führt auch durch einen typischen Hohlweg, den Haseneckenweg, der in seiner ursprünglichen Art erhalten wurde. Die Hohlwege entstanden in Jahrhunterten durch Erosin und wurden zusätzlich durch das Befahren von Pferdefuhrwerken vertieft. Hohlwege zeichnen sich durch eine hohe Vielzahl von Pflanzen aus. Die Tiere nutzen Ihn als Rückzug- und Ruheraum. Daher hat der Hohlweg eine große Bedeutung für unser Ökosystem.

Wander und Radwanderwege

Die idyllische Landschaft des Westlichen Weinviertels bietet zahllose Möglichkeiten für vinophile Touren - sei es zu Fuß oder mit dem Rad. Neben den vielen örtlichen Radwegen stehen auch längere Touren zur Verfügung, etwa die PortugieserTour, die Burgunder-Tour, die Riesling-Tour, die Chardonnay-Tour oder die Rivaner-Tour. Grenzüberschreitende Touren kann man auf den Radwegen durch das Retzer und Znaimer Land unternehmen. Für Kurzausflüge auf zwei Rädern stehen diverse kleinere Radwege zur Verfügung wie etwa der Pulkautaler Kellergassenradweg.

Die vinophile Wanderlust kann man auf einem der zahlreichen Weinlehrpfade und Weinwanderwege stillen - so etwa auf dem Hauerweg Haugsdorf, der Frauenberger Weinbergtour, dem Weinlehrpfad in Retz oder dem Weinwanderweg Wetzdorf. Ab 2003 stehen auch der Weinkultur-Wanderweg durch das Retzer Land und ein Wanderweg von Kellertrift zu Kellertrift im Pulkautal zur Auswahl.

Unterkünfte finden Haugsdorf
Letzte Bewertungen

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Alle %count% Suchergebnisse

%name% %region%
%type% %elevation%