Suche ()
Ebenen einblenden
Skigebiete
Langlaufen
Unterkünfte
Sommer
Wandertouren
Alpintouren
Wintertouren
Biketouren
Lauftouren
Badeseen

BERGFEX: Ilirska Bistrica: Urlaub Ilirska Bistrica - Reisen Ilirska Bistrica

Notranjsko-Kraška

Ilirska Bistrica

406m
Karte

Ilirska Bistrica


406m

Die Gemeinde Ilirska Bistrica liegt an der Verbindungsstelle der Straßen zwischen Triest (Italien), Rijeka (Kroatien) und Ljubljana, in der Nähe der Grenze zu Kroatien.
Es breitet sich über das Tal unterhalb des Berges Snežnik (1.796 m) aus, umfasst flächenmäßig 480 km² und hat etwa 14.300 Einwohner.

Der Fluss Reka prägt das abwechslungsreiche Landschaftsbild der Region, welche von den Gebirgsgegenden der mächtigen Wälder von Snežnik bis in die hügelige Brkini und zu den Hängen von Cicarija reicht.

Die Region ist in die folgenden natürlich-geografischen Bereiche unterteilt:

1. Snežnik Plateau (Snežniška planota) mit Javorniki:
Snežnik ist die höchste nicht-alpinen Berg, ein beliebtes Berggipfel, mit den Reichtümern der Snežnik Wald, Grünland Täler, wilde Karstlandschaften mit Schluchten und Steilwänden, und die Gebiete des ewigen Eises, mit einzigartiger Vegetation, die Reste der Ilyric Befestigungsanlagen, die römischen Wehrmauern und Überbleibsel der ehemaligen Grenze zu Italien mit einer großen Anzahl an unterirdischen Höhlen, Kasernen, Grenzposten und Wasserreservoirs. Snežnik, die Gletscher Höhle darunter, der Mašun Abgrund, Kozlek und Gomanci sind bekannt für Erholung und Spaß im Schnee, Skifahren, Jagd, Fotografie, pädagogische Workshops, und natürlich die lokale Flora und Fauna.

Das Zentrum Sviščaki ist der Ausgangspunkt für eine Wanderung auf den Snežnik. Dort finden Sie viele Ferienhäuser, Skipisten und eine renovierte Berghütte. Das Gebiet hat eine sehr günstiges Klima, besonders für Menschen mit Atemwegserkrankungen.

Das Klimazentrum Mašun ist das höchstgelegene Ausflugsziel mit Wald, Bauernhöfen mit Unterkunft, köstlichen Wildgerichten, "Picknick" Plätzen im Wald, mit einem kleinen Skigebiet, auch für den Nachtskilauf und die Möglichkeit zum Pferde-Reiten oder Pferdeschlittenfahren. Das weitläufige Straßennetz bietet einen idealen Ausgangspunkt für Radfahrer und Wanderer, wie auch für das Langlaufen im Winter.

2. Das Reka Fluss Tal (Dolina Reke Reke)
Ab dem Frühjahr ist diese Gegend am Fuße des Gomanci mit den Škocjanske Höhlen ideal für Wassersportarten wie Rafting, Angeln, Fotografie und vieles mehr. An der Quelle des Flusses liegt Dleto, ein schmales Tal, das sich durch den Wald erstreckt. Weiter entlang des Weges am Fluss gibt es Reste der alten Mühlen, darunter die Heimat der Dichterin Maksa Samsa. Im Flusstal gibt es auch Lazzarini´s Manor Jablanica und die Žabice Manor.

Die Altstadt von Ilirska Bistrica mit den Resten der Wassermühlen und Sägewerken, das aus alter Zeit stamende Schloss Gradina, dem Kloster der Schwestern von Notre Dame, Vencin´s Haus, dem Rathaus, dem Wasserfall des Sušec Baches und der reichen Architektur aus verschiedenen Epochen, ist für Spaziergänge und Begegnungen überaus interessant.

Besuchen Sie auch das Militärmuseum (Vojaški muzej), die den Zeitraum von der österreichisch-ungarischen Monarchie bis zum letzten Krieg in Slowenien präsentiert.

In der Nähe befinden sich auch die Wasserspeicherseen Mola und Klivnik.

Übersetzt nach: www.slovenia.info/de/Orte/Ilirska-Bistrica.htm?_ctg_kraji...

Bewertung
Meine Bewertung:

Freizeittipps Ilirska Bistrica

Alle Freizeittipps anzeigen


Kontakt Ilirska Bistrica

Ilirska Bistrica
Bazoviška Straße 14, SI-6250 Ilirska Bistrica

Telefon
+386 05 7141361
FAX
+386 05 7141284
E-Mail
obcina.ilirska-bistrica@ilirska-bistrica.si
Homepage
http://www.slovenia.info

Anfrage und Prospektbestellung Unterkünfte

Orte Notranjsko-Kraška
Skigebiete
Unterkünfte finden Ilirska Bistrica

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Alle %count% Suchergebnisse

%Name% %Region%
%Typ% %Hoehe%