Wienerwald: Im tiefsten Winter auf den Hermannskogel - BERGFEX - Winterwandern - Tour Niederösterreich

Winterwandern

Wienerwald: Im tiefsten Winter auf den Hermannskogel

Winterwandern
Karte
Karte ausblenden
Drucken

Wienerwald: Im tiefsten...

Winterwandern

Tourdaten
10,7km
220 - 542m
Distanz
427hm
Aufstieg
04:00h
 
Dauer
Kurzbeschreibung

Durchaus lohnenswert ist es, bei diesen tief winterlichen Verhältnissen, durch den Schnee zu stapfen, auch wenn die Aussicht auf Wien durch dicke Wolken und Nebel getrübt ist.

Schwierigkeit
leicht
Bewertung
Technik
Kondition
Landschaft
Erlebnis
Ausgangspunkt

Grinzing



Beste Jahreszeit
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Beschreibung

Tag der Tour: 19.01.2013

Wienerwald: Im tiefsten Winter auf den Hermannskogel

Dieser Winter hat es in sich. 25 bis 30 cm Neuschnee der obendrein noch liegen bleibt, es sei den, man rückt ihm vehement mit Unmengen an Streusalz zu Leibe, bis dass der Schneematsch einem garantiert nasse Füße beschert. Nicht so im Wienerwald bei Wien, hier darf der Schnee noch Schnee sein. Eine Winterlandschaft vor der Haustür, ideal um eine kleine Wanderung durch den Schnee zu unternehmen. Warm angezogen geht's bei der Endstation des 38er in Grinzing los, direk über Weingärten auf den Kahlenberg zu. Von dort zum höchsten Berg von Wien, dem Hermannskogel.

Höchster Punkt
Hermannskogel (542 m)
Zielpunkt

Hermannskogel


Anreise

Mit dem 38er nach Grinzing Endstation

Öffentliche Verkehrsmittel

Wiener Linien 38

Bewertung
0 Bewertungen
Meine Bewertung:
bergfex Bergungskosten-Versicherung

Noch schnell für den anstehenden Ausflug versichern? Inkl. Rettungshubschrauber ab 3,98 €

Jetzt Informieren
GPS Downloads
  • GPX GPS Exchange Format (XML)
  • KML Google Earth, Google Maps
QR Download Codes für Mobiltelefone

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Alle %count% Suchergebnisse

%Name% %Region%
%Typ% %Hoehe%