Saalachtaler Höhenweg und Alpenrosenweg - Aussichtsreiche Kammwanderung vom Biberg auf die Sausteige - BERGFEX - Wanderung - Tour Salzburger Land

Wanderung

Saalachtaler Höhenweg und Alpenrosenweg - Aussichtsreiche Kammwanderung vom Biberg auf die Sausteige

Wanderung
Karte
Karte ausblenden
Drucken

Saalachtaler Höhenweg und...

Wanderung

Tourdaten
17,36km
1.116 - 1.891m
Distanz
921hm
921hm
Aufstieg
06:05h
 
Dauer
Kurzbeschreibung

Von der Bergstation zum Berggasthof Biberg und über den Saalachtaler Höhenweg und den Alpenrosenweg auf die Sausteige. Entlang des aussichtsreichen Kammes zurück zum Ausgangspunkt. Talfahrt auf der Sommerrodelbahn. 

Schwierigkeit
mittel
Bewertung
Technik
Kondition
Landschaft
Erlebnis
Ausgangspunkt

Bergstation Sesselbahn Huggenbergalm



Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Beschreibung

Von der Sesselbahn wandert man zunächst gemütlich über den Güterweg in einigen Serpentinen zum Berggasthof Biberg. Von hier aus weiter bergauf und nach knapp 300 Metern in einer Linkskehre rechts einem schmaleren Forstweg bergauf folgen. Weiter geht es über den Weikersbacher Kopf, immer entlang des Kammes auf dem Saalachtaler Höhenweg. Kurz vor dem Durchenkopf zweigt nach rechts der Alpenrosenweg ab (Ausschilderung, Markierung 77). Der Pfad führt nun in leichtem Bergauf-Bergab meist entlang der Waldgrenze durch eine wundervolle Zwergstrauchheide unterhalb des Haiderbergkogels und der Sausteige entlang. Von Mai bis in den Juli hinein blühen hier die prächtigen Alpenrosen, eine Rhododendronart die in den Gebirgen Europas heimisch ist. Aber auch später im Jahr werden sich botanisch Interessierte an der vielfältigen Flora freuen, botanisch weniger Interresierte auf jeden Fall an den üppig behangenen Blaubeersträuchern. Oberhalb der Gstallneralm erreicht man die idyllischen Almwiesen an der Südflanke der Sausteige und wandert über diese mal steiler, mal flacher bis zum ausichtsreichen Höhepunkt der Tour. Über den Hüttenweg (Markierung 11) geht es nun entlang des Kammes über den Haderbergkogel und den Durchenkopf zurück in Richtung Ausgangspunkt. Immer im Blick sind dabei die mächtigen Leoganger Steinberge mit ihrem höchsten Gipfel, dem 2634 Meter hohen Birnhorn und der charakteristischen Felsschichtung. Teilweise reicht der Blick im Westen bis zum Wilden Kaiser. Eine Variation ist hier möglich indem man nordwestlich unterhalb des Saalachtaler Höhenweges am Hang entlang wandert (Markierung 773). Nun läd der Gasthof Biberg zur Einkehr ein und der krönende Abschluss der Tour ist die Abfahrt auf der 1,6 Km langen Sommerrodelbahn zurück zum Parkplatz. 

Wegbeschreibung

Güterweg und Pfade. Meist eher gemächliche Steigungen, zum Gasthof Biberg und auf den Gipfel der Sausteige teilweise etwas steiler. 

Höchster Punkt
1.891 m

Ausrüstung
Wanderausrüstung: Festes Schuhwerk, Fleecejacke oder Pullover, Regenschutz, Sonnenbrille, Sonnencreme, Evtl. Sonnenschutz für den Kopf, Verbandszeug (Pflaster), Wanderkarte, Handy, ausreichend Flüssigkeit, evtl. Wanderstöcke.  
Sicherheitshinweise

Da man sich meist entlang eines Höhenzuges hält und die Wanderung insgesamt relativ lang ist, ist von einer Wanderung bei Gewitterneigung unbedingt abzuraten. An heißen Tagen ausreichend Flüssigkeit mitnehmen, da am Weg kaum Möglichkeiten zum Auffüllen der Trinkwasservorräte bestehen. 

Tipps

Ein früheres Umkehren ist jederzeit möglich. Eine kürzere und ebenfalls sehr aussichtsreiche alternative ist der Saalachtaler Höhenweg bis zum Durchenkopf. Von der Sausteige kann man dem Kamm auch weiter westwärts bis zum Großen Asitz folgen und mit der Bergbahn nach Leogang hinunter fahren (Busverbindung zum Ausgangspunkt)

Zusatzinfos

Infos Sommerrodelbahn und Einkerhmöglichkeiten: www.biberg.at/index.php?option=com_co...


Anreise

Auf der B311 richtung Lofer/Saalfelden. Kurz vor Salfelden links nach Biberg Abbiegen. Die Straße bis zum Ende am Parkplatz bei der Sesselbahn fahren. Ca. 8km, 10 Minuten. 

Parken

Parkplatz bei der Talstation der Sesselbahn Huggenberg.


Autor
Bewertung
0 Bewertungen
Meine Bewertung:
bergfex Bergungskosten-Versicherung

Noch schnell für den anstehenden Ausflug versichern? Inkl. Rettungshubschrauber ab 3,98 €

Jetzt Informieren
GPS Downloads
  • GPX GPS Exchange Format (XML)
  • KML Google Earth, Google Maps
QR Download Codes für Mobiltelefone

Allgemeine Infos

Einkehrmöglichkeit
Flora
Aussichtsreich

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Alle %count% Suchergebnisse

%Name% %Region%
%Typ% %Hoehe%