Kartennavigation
Skigebiete
Langlaufen
Unterkünfte
Sommer
Wandertouren
Alpintouren
Wintertouren
Biketouren
Lauftouren
Badeseen
3D Optionen:
Karte einblenden
Karte ausblenden

BERGFEX: St. Andrä im Lungau: Urlaub St. Andrä im Lungau - Reisen St. Andrä im Lungau

St. Andrä im Lungau

St. Andrä im Lungau


1.044m

Ein Ort zum Wohlfühlen - Ein Ort zum Wiederkommen!

Zum kleinen Ort St. Andrä gehören auch die Ortsteile Haslach, Lasa, Lintsching, und ein Teil von Wölting. St. Andrä liegt mitten im schönen Taurachtal; ein Mekka für Radfahrer und ideal für leichte Wanderungen mit Kinderwagen, auf 1044 m Seehöhe. Von hier aus können Sie den ganzen Lungau mit dem Bus erreichen oder zu Fuß erwandern. Aber das ist gar nicht notwendig, denn es gibt zahlreiche Sehenswürdigkeiten und kulturelle Einrichtungen, die man mit leichten Spaziergängen, ideal für Familien mit Kindern, erreichen kann. Dabei besonders sehenswert sind der Richtstättenweg Passeggen mit seiner Hexenverbrennungsstätte aus dem Mittelalter, die Ruine Turnschall, sowie die Kirche St. Andrä.

Selbstverständlich können aber auch andere vielseitige Aktivitäten unternommen werden, wie Radwandern, Biken, Tennis, Rafting, Schwimmen, Beachvolleyball, usw. Von St. Andrä aus können Sie den ganzen Lungau mit dem Bus (Lungau-Takt) egal ob Sommer oder Winter bereisen und kennenlernen.

Malakademie
Bei unserem anerkannten Künstler Prof. Reinhardt Sampl können Einheimische wie Gäste, egal ob groß oder klein, an interessanten Malworkshops teilnehmen. Er vermittelt Einblicke in die „Kunst der Malerei“. Man kann auch ab und zu, dem Künstler bei der Arbeit über die Schulter schauen.

Die Taurachbahn
Ein besonderes Erlebnis ist die Fahrt mit der Taurachbahn, die planmäßige Fahrten zwischen St. Andrä und Mauterndorf im Sommer durchführt.

Ob Sie Aktivitäten oder nur Erholung erleben wollen - bei uns in St. Andrä sind Sie jederzeit herzlich willkommen.

Bewertung 4,7
Meine Bewertung:

Freizeittipps St. Andrä im Lungau

Karte
Österreichst höchstgelegene Schmalspur-Bahn ist das Familienerlebnis im Sommer: Von Mauterndorf bis St. Andrä und zurück fährt von Juni bis September die historische Dampflok durch das Taurachtal.
Karte
Am Passeggen befinden sich zwei historische Plätze, die vor allem zur Zeit der Hexenverfolgung im 17. Jahrhundert Schauplätze grausamer, öffentlicher Hinrichtungen waren.
Karte
Der Lungauer Künstler Prof. Reinhardt Sampl hat mit seinen Bildern national sowie auch international Bedeutung erlangt. Während der Malakademie vermittelt er Einblicke in die „Kunst der Malerei“:...
Karte
Von 1. Juni bis 31. Oktober erleben Sie mit einer Karte eine riesengroße Vielfalt an “All inclusive“ und ermäßigten Aktivitäten im ganzen Lungau. Und das Beste: Sie sparen nachweislich bares Geld!
Karte
Wohl eines der schönsten Erlebnisse im Lungauer Brauchtum ist das Prangstangentragen am 24. Juni (Johannes) in Zederhaus und am 29. Juni (Peter und Paul) in Muhr.

Alle Freizeittipps anzeigen


Kontakt St. Andrä im Lungau

Tourismusverband St. Andrä im Lungau
St. Andrä im Lungau Nr. 16, AT-5572 St. Andrä im Lungau

Telefon
+43 (0)6474 2147
St. Andrä im Lungau
FAX
+43 (0)6474 2283 75
E-Mail
st.andrae@lungau.at
Homepage
https://www.lungau.at/de/dein-lunga...

Anfrage und Prospektbestellung Unterkünfte

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Alle %count% Suchergebnisse

%Name% (%Region%)
%Typ% %Hoehe%