Kartennavigation
Skigebiete
Langlaufen
Unterkünfte
Sommer
Wandertouren
Alpintouren
Wintertouren
Biketouren
Lauftouren
Badeseen
3D Optionen:
Karte einblenden
Karte ausblenden

BERGFEX: Südburgenland: Urlaub Südburgenland - Reisen Südburgenland

Südburgenland

Südburgenland


205 - 884m

Herzlich willkommen im Südburgenland.

Bewegende Momente

Nirgendwo lässt es sich so wunderbar „anspannen“ und danach „ausspannen“. Die sanfte Hügellandschaft ist ideal zum Wandern, Laufen, Nordic Walken, Golfen und Radfahren. Auf den zahlreichen Wander- und Radstrecken lässt sich die wunderbare Natur besonders intensiv erkunden und erleben. Aufgrund des besonders milden pannonischen Klimas sind die drei Golfanlagen im Südburgenland fast ganzjährig bespielbar.

NEU: Paradiesroute Südburgenland - die Königin der Radrouten

Durch unberührte Naturlandschaften führt die neue 260 km lange Rundtour im Südburgenland. Es erwarten Sie drei Naturparke, Weinberge, Wälder, Streuobstwiesen und traumhafte Bach- und Flusslandschaften. Buschenschenken, Haubenlokale sowie die lokalen Produzenten laden zu Verkostungen und Einkehrschwüngen ein. Mit allen Sinnen das Südburgenland genießen. Empfohlen wird die Route in sechs Tagesetappen inkl. Gepäckstransport.

alpannonia - grenzenlos wandern

120 km vom Semmering bis in die pannonische Tiefebene: Erleben Sie in sechs Tagesetappen einen Höhen- und Panoramaweg, der Sie durch Niederösterreich, die Steiermark und das Burgenland bis nach Ungarn führt. Gepäck- und Personentransport werden auf Wunsch organisiert.

Wellness

Heiße Quellen sprudeln von Bad Tatzmannsdorf, Stegersbach bis an das angrenzende Loipersdorf aus der Erde. Zahlreiche Wellnesshotels nutzen das Thermalwasser. Dazu verbinden Gesundheitsressorts heute das traditionelle medizinische Wissen mit der Zukunft. So vertraut Bad Tatzmannsdorf auf die Erfahrung aus 400 Jahren Kurtradition und auf die Heilkraft von drei natürlichen Heilvorkommen – Heilmoor, natürliche Kohlensäure und Thermalwasser.

Fühlen Sie das Südburgenland - wo Körper, Geist und Seele entspannen.

Kultur

Monumentale Burgen und Schlösser zieren noch heute die Gegend im Südburgenland. Um die Atmosphäre zu spüren, lohnt es, einen Blick hinein ins Innere zu werfen. Denn diese Plätze bieten eine einzigartige Kulisse für Kulturveranstaltungen und Sonderausstellungen jeder Art – zum Beispiel der klangfruehling auf Burg Schlaining, der Güssinger Kultursommer, die Burgspiele Güssing, Musical Güssing und jOPERA auf Schloss Tabor in Neuhaus am Klausenbach.

Text: www.suedburgenland.info

Bewertung 4,0
Meine Bewertung
3 Bewertungen

Freizeittipps Südburgenland

Karte
Wenn Sie wissen wollen, was ein Kitting ist, wie eine traditionelle Obstdarre funktionierte, wie in einem Preßhaus aus Trauben Wein gewonnen wurde, oder wenn Sie einfach einen Spaziergang durch ein...
Karte
Die Burg Bernstein zählt zu den traditionsreichsten des Landes.
Karte
Die Bachmühle Jost ist die letzte funktionsfähige Wassermühle im österreichischen Teil des Naturparks Raab/Örseg/Goricko.
Karte
Die katholische Pfarrkirche wurde 1785 errichtet und 1820 erweitert.
Karte
Als Anziehungspunkt erweist sich der Klettergarten im Steinbruch in Markt Neuhodis.

Alle Freizeittipps anzeigen


Kontakt Südburgenland

Tourismus Südburgenland
Waldmüllergasse 2-4, AT-7400 Oberwart

Telefon
+43 (0)3352 31313 0
E-Mail
info@suedburgenland.info
Homepage
http://www.suedburgenland.info

Anfrage und Prospektbestellung Unterkünfte

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Alle %count% Suchergebnisse

%Name% (%Region%)
%Typ% %Hoehe%