BERGFEX-Sehenswürdigkeiten - Klopfhäuschen - Wolfsegg am Hausruck - Ausflugsziel - Sightseeing

Freizeittipps Wolfsegg am Hausruck

Klopfhäuschen

Karte
Karte ausblenden

Die Klopfe wurde von den Bergknappen errichtet und nach einem alten Brauch morgens zur Grubeneinfahrt geklopft.

Ehedem soll auch noch ein Gebet zur heiligen Barbara gesprochen worden sein. Bedient wurde die damalige Klopfe in Kohlgrube von Herrn Wewerka, der von seinen Kameraden "Strecko" (Vetter) genannt wurde.

Auf der nachgebauten Klopfe neben dem Bergmannskreuz wird immer noch den verstorbenen Bergmännern zur letzten Grubenfahrt geklopft.

Das Klopfhäuschen befindet sich im Zentrum, Ortsteil Roßmarkt.

Unterkünfte finden Wolfsegg am Hausruck
Letzte Bewertungen

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Alle %count% Suchergebnisse

%name% %region%
%type% %elevation%