Wetter Tauplitz / Bad Mitterndorf / Schneebären

Logo Tauplitz / Bad Mitterndorf / Schneebären
Logo Tauplitz / Bad Mitterndorf / Schneebären
bergfex/Wetter iOS und Android App
Quelle: GeoSphere Austria/bergfex

Tauplitz / Bad Mitterndorf (900 m)

Heute, 16:00 - bedeckt
Niederschlag: 5%
6 °C
16:00
6°C
17:00
6°C
18:00
4°C
19:00
3°C
75%
0.4l
20:00
3°C
90%
1l
21:00
2°C
90%
1l
22:00
2°C
90%
1l
23:00
2°C
90%
4l /3h
02:00
1°C
90%
2cm

9-Tage Wettervorhersage Tauplitz / Bad Mitterndorf (900m)

6°C
-1°C
5cm
90%
14l
2h
S 2
3°C
0°C
5cm
90%
9l
1h
W 3
5°C
-2°C
1cm
40%
2l
2h
NW 2
7°C
-4°C
-
35%
-
3h
O 2
7°C
-2°C
2cm
50%
6l
-
O 2
8°C
1°C
1cm
50%
3l
-
-
9°C
0°C
<1cm
45%
0,9l
4h
NW 1
12°C
0°C
-
35%
0,2l
6h
-
15°C
1°C
-
20%
-
11h
O 1

Steiermark - Heute, Freitag

Heute Nachmittag trübt es sich von Nordwesten her immer mehr ein, strichweise sind überall in der Steiermark Regenschauer wahrscheinlich. Die Schneefallgrenze liegt dann um 1000m Höhe. Es bleibt kühl. Die Höchsttemperatur liegt von Nord nach Süd zwischen 6 und 14 Grad.

Webcams Tauplitz / Bad Mitterndorf / Schneebären

Morgen, Samstag

In der nördlichen Obersteiermark regnet oder schneit es am Samstag immer wieder, die Schneefallgrenze liegt zwischen 800m und 1100m Seehöhe. In der Mur-Mürz-Furche und im Südosten lockern die Wolken zeitweise auf, hier lässt sich ab und zu auch die Sonne blicken und es bleibt vorwiegend trocken. Tagsüber frischt überall Nordwestwind auf. Die Temperatur steigt auf Höchstwerte zwischen 3 Grad in Bad Mitterndorf und 13 Grad in Bad Radkersburg.

Übermorgen, Sonntag

Dass kühle Wetter setzt sich auch am Sonntag fort. Zumindest aber werden Schneeregen und Schneefall weniger, und die Sonne kommt deutlich häufiger als am Samstag heraus. Dazu weht ab Mittag spürbarer Nordwind. Die Höchsttemperatur liegt zwischen 2 Grad in Mariazell und 11 Grad in Leibnitz.

Montag, 22.04.

Auch zu Beginn der neuen Arbeitswoche bleibt uns das unterkühlte Wetter erhalten. Nach Osten zu beginnt der Montag mit Sonnenschein, sonst liegen bereits dichte Schichtwolken über dem Land. Diese bleiben uns den ganzen Tag erhalten, breiten sich auf alle Landesteile aus. Regen und Schneefall bleiben dieses Mal aber weitgehend aus. Der Wind dreht auf östliche Richtungen und lebt am Nachmittag mäßig auf. Nach einer verbreitet leicht frostigen Nacht steigt die Temperatur bis zum Nachmittag von Nordwest nach Südost auf 6 bis 12 Grad.

Dienstag, 23.04.

Unsicher ist die Prognose aus heutiger Sicht für den Dienstag. Mit einem Italientief könnten sich recht trübe Verhältnisse einstellen, Regen- und Schneeregen dürften sich aber meist auf die westliche Obersteiermark beschränken. Es wird in der Höhe ein Spur milder, die Schneefallgrenze steigt gegen 1000m Seehöhe an. In der Früh ist es noch einmal verbreitet leicht frostig, tagsüber werden zwischen 6 und 12 Grad erreicht.

Schneevorhersage Steiermark

Fr
Sa
So
Mo
Di
Mi

INCA Analyse

16:30
Wetterstationen in der Nähe
Messwerte von 16:10
Weitere Wetterstationen Steiermark
Letzte Bewertungen
Gewinnspiel
Produkt-Paket für die ganze Familie
Primavera XXL-Gewinnspiel