Kartennavigation
Skigebiete
Langlaufen
Unterkünfte
Sommer
Wandertouren
Alpintouren
Wintertouren
Biketouren
Lauftouren
Badeseen
3D Optionen:
Karte einblenden
Karte ausblenden

BERGFEX: Bärnbach: Urlaub Bärnbach - Reisen Bärnbach

Bärnbach


424m

Herzlich willkommen in Bärnbach - Kunst- und Kulturstadt!

In der Lipizzanerheimat, am Fuße der Gleinalm, der Sommerweide der Lipizzaner, liegt Bärnbach, die Stadt der Glasmacher, der Kultur und des ehemaligen Kohlebergbaus. 200 Jahre lang wurde hier Kohle abgebaut. Während dieser komplett eingestellt wurde, spielt die Glaserzeugung nach wie vor eine wichtige Rolle. In den letzten Jahren entwickelte sich die Stadt des Glases und der Kohle zu einer Kunst- und Kulturstadt.

Neben historischen Baudenkmälern am „Heiligen Berg“ mit seiner dreitausendjährigen Siedlungsgeschichte und dem Karmel-Kloster sowie dem Renaissanceschloss „Alt-Kainach“, dessen romanisch-gotischer Wehrturm bereits im 13. Jahrhundert errichtet wurde, kamen 1988 die Neugestaltung der St. Barbarakirche durch Friedensreich Hundertwasser sowie in den folgenden Jahren die moderne Architektur des Glasmuseums Bärnbach und des Teleparks dazu.

1992 wurden die Fassade der Neuen Mittelschule von Künstler Zeppel-Sperl sowie die Tregister Dorfkapelle vom heimischen Künstler Prof. Franz Weiß – akademischer Maler und Bildhauer – fertiggestellt.

Seit 1998 springen die „Wasser“ des Mosesbrunnen im Stadtpark. Prof. Ernst Fuchs, Begründer der „Wiener Schule des phantastischen Realismus“ entwarf und gestaltete den Brunnen.

0 Bewertungen

Freizeittipps Bärnbach

Karte
Einer der größten Anziehungspunkte der Lipizzanerheimat ist die St. Barbarakirche in Bärnbach ......
Karte
Der neu gestaltete Mosesbrunnen von Prof. Ernst Fuchs ist neben der Hundertwasserkirche ein weiterer Anziehungspunkt und eine biblische Ergänzung hierzu - ein Kunstwerk der besonderen Art....
Ob im Hightech-Bereich, im täglichen Gebrauch oder als Kunstobjekt - Glas ist aus unserem Leben nicht mehr wegzudenken. Im Glasmuseum können Sie Interessantes und Raritäten rund um das Thema...
Karte
Das Schloss "Alt-Kainach" ist seit 1966 im Besitz des "Steirischen Burgenvereines". Der wuchtige, dreistöckige Renaissancebau mit hohem Walmdach stammt in seiner heutigen Form aus dem 16. und 17....
Karte
Als Anziehungspunkt Nummer Eins auf dem Sektor Freizeit gilt sicherlich das Schloßbad mit 8.000 m³ Wasserfläche und 3,5 ha Liegewiese. Das in einem großzügig angelegten Park gelegene Schlossbad...

Alle Freizeittipps anzeigen


Kontakt Bärnbach

Tourismusverband Lipizzanerheimat
An der Quelle 3, AT-8580 Köflach

Telefon
+43 (0)3144 72777 0
Bärnbach
FAX
+43 (0)3144 72777 20
E-Mail
office@lipizzanerheimat.com
Homepage
http://www.baernbach.at

Anfrage und Prospektbestellung Unterkünfte

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Alle %count% Suchergebnisse

%Name% (%Region%)
%Typ% %Hoehe%