Freizeittipps Kuchl

Der Georgenberg

Karte
Karte ausblenden

Gemütliche Wanderung rund um und auf den Georgenberg

Der Georgenberg ist nicht nur ein so genannter “Inselberg” mit
steil aufragenden Felswänden, sondern auch ein ganz besonderer
Kraftplatz. Gemütliche Wanderwege führen auf der asphaltierten
Straße rund um den Georgenberg und auf den Berg hinauf. Abenteurer
können auch unsere Wanderpfade durch den Wald nutzen

  • aber Achtung, diese Wege sind nicht kinderwagentauglich. Wer

genau schaut entdeckt Schatzlöcher, Waldrappen, Höhlen,
Waldpfade und ganz oben am Berg die Filialkirche St. Georg. Die
denkmalgeschütze Kirche zeigt eine spätgotische Bauweise auf,
hat jedoch eine lange Geschichte und unterschiedliche Erscheinungsformen
hinter sich.
Aufgrund der steil abfallenden Felswände und der Fernsicht Richtung
Kuchl und Göll-Massiv diente der Georgenberg bereits den
Kelten als idealer Platz um sich dort anzusiedeln. Eine Kolonisation
bis in die Jungsteinzeit lässt sich zurückverfolgen und die keltische
Besiedlung ist wissenschaftlich nachgewiesen. Die Römerstraße,
die Sie auch vom “Bergl” aus sehen, zeugt heute noch den
Verlauf der damaligen Straße nach Salzburg. Besuchen Sie auch
das Museum Kuchl im Markt, hier erwarten Sie einige archäologische
Funde und besondere Exponate vom Georgenberg!

Kontaktinformationen

Weiterführende Informationen:
http://www.kuchl-info.at/de/kuchl/ihr-urlaubsor...

Anfragen an:
office@kuchl-info.at
Letzte Bewertungen

Webcams

Keine Einträge gefunden.
Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.
Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)
Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)
Alle %count% Suchergebnisse
%name% %region%
%type% %elevation%