Leutasch im Sommer

Auf stolzen 1.136 Metern spannt sich das Leutascher Hochtal eindrucksvolle 16 Kilometer durch die Alpen südlich der Zugspitze – offen für alles, was das Herz begehrt.
Die üppige Landschaft ist ursprünglich und absolut einzigartig in Tirol: Wanderwege durch tiefgrüne Wälder und saftige Almwiesen, weitläufige (E-)Bikestrecken entlang der türkisblauen Leutascher Ache, dazwischen liegen ungestüme Wildbäche, Klettergebiete und kristallklare Seen, flankiert von urigen Hütten und dem imposanten Wettersteingebirge. Hier gibt es echt viel Platz zum Genießen: Majestätisch blickt die Hohe Munde über die weitläufige Bergwelt und ihre wertvollen Naturschätze – vom Almenparadies Gaistal bis zur spektakulären Geisterklamm.

Für die „Luitascher“ gibt es keinen schöneren Ort auf Erden, schließlich bietet das weitläufige Hochtal alles, was man sich von einem echten Bergsommer nur wünschen kann: Eine geradezu unglaubliche Vielfalt an breiten, beschilderten Wanderwegen. Dazu malerische Mountain- und E-Bike-Routen, atemberaubende Klettereien und kleine Naturoasen entlang sprudelnder Gebirgsflüsse und spiegelnder Bergseen. Mit einem anfängerfreundlichen Bikepark, spannenden Natur-Erlebnissen, einem Erlebnisbad mit Kinderwelt und Sauna und Bio-Bauernhöfen fühlen sich auch Familien sofort zuhause.

Griaß di auf Tirols Hochplateau und herzlich willkommen in Leutasch!

Urlaub planen

Alle Unterkünfte anzeigen

Bewertung 4,5
Meine Bewertung:

Freizeittipps Leutasch

Alle Freizeittipps anzeigen


Kontakt Leutasch

Region Seefeld – Tirols Hochplateau / Informationsbüro Leutasch
Kirchplatzl 128a, A-6105 Leutasch

Telefon
+43 50880 510
Fax
+43 50880 811
Homepage
https://www.seefeld.com
E-Mail
info.leutasch@seefeld.com

Anfrage und Prospektbestellung Unterkünfte

Seen Leutasch
Bergbahnen Sommerbetrieb
Letzte Bewertungen

Webcams

Gewinnspiel
2 Ü für 2 PAX oder Skipässe
Gewinnspiel Samnaun