Gutensteiner Alpen - Hochstaff, Weißenbachalm und Zeislalm - BERGFEX - Wanderung - Tour Niederösterreich

Wanderung

Gutensteiner Alpen - Hochstaff, Weißenbachalm und Zeislalm

Wanderung
Karte
Karte ausblenden
Drucken

Gutensteiner Alpen...

Wanderung

Tourdaten
7,3km
974 - 1.277m
Distanz
368hm
377hm
Aufstieg
03:30h
 
Dauer
Kurzbeschreibung

Vom Parkplatz Ebenwald auf den unmarkierten Nordanstiegsweg auf den Hochstaff und in einer gemächlichen Schleife über Almen zurück.

Schwierigkeit
mittel
Bewertung
Technik
Kondition
Landschaft
Erlebnis
Ausgangspunkt

Parkplatz Ebenwald



Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Beschreibung

Vom Parkplatz Ebenwald in nördlicher Richtung bei einem Schuppen vorbei. Nicht durch den Schranken Richtung Kleinzeller Hinteralm/Reisalple sondern links davon über Wiesen, leicht links haltend bis zum Waldrand (siehe Foto). Dann den ausgetretenen Pfad in Serpentinen steil bergauf. Achtung: Nicht zuweit rechts, da sich dort steile Klippen befinden.

Unten weiter rechts sieht man eine abgesperrte Forststraß die steinschlaggefährdet unterhalb der Klippen hinaufgeht, und die wir weiter oben noch kreuzen werden (Foto). Ich rate von der Benutzung ab.

Der Weg ist mit normalen Bergschuhen wegen steiler, harter Wechten erst ab ca. Anfang April machbar.

Nach der tollen Aussicht geht es in einem Linksbogen über nicht mehr so steile Wiesen hinter, weiter untern die Wiese rechts nehmen bis zum Waldrand, wo man bald auf eine Forststraße trifft, die man in einer großen Linksschleife über die Weißenbachalm und die Zeislalm bis zur großen Wiese bei der Kreuzung zur Reisalpe folgt. Hier wäre auch ein Abstecher zur Kleinzeller Hinteralm (im Sommer geöffnet, ca. 10min.) zu empfehlen.

Nun geht es auf einer leicht steinschlag- bzw. lawinengefährdeten Weg zum Parkplatz zurück. Hier gäbe es noch die Möglichkeit für einen Abstecher zur Ebenwaldhütte (Foto: weißes Haus auf dem kleinen Hügel hinter der Landwirtschaft).

Höchster Punkt
Hochstaff (1.277 m)
Zielpunkt

Parkplatz Ebenwald


Alternativen

Kleiner Abkürzer: Wie im Track statt zur Weißenbachalm die Wiese hinunter.
Großer Abkürzer: Am Ende der Wiesen statt den Forstweg direkt hinunter kurz durch den Wald, dann Wiesen bis zur Zeislalm.

Rast/Einkehr

Abstecher Kleinzeller Hinteralm, Abstecher vom Parkplatz zur Ebenwaldhütte

Ausrüstung

Im Winter bei Schneelage Steigeisen mitnehmen oder Schneeschuhwanderung

Sicherheitshinweise

Beim Aufstieg nicht rechts in die Felsen hineinsteigen.


Anreise

Bergsträßchen von Kleinzell

Parken

Parkplatz links am Ende der Straße

Bewertung
0 Bewertungen
Meine Bewertung:
bergfex Bergungskosten-Versicherung

Noch schnell für den anstehenden Ausflug versichern? Inkl. Rettungshubschrauber ab 3,98 €

Jetzt Informieren
GPS Downloads
  • GPX GPS Exchange Format (XML)
  • KML Google Earth, Google Maps
QR Download Codes für Mobiltelefone

Wegbeschaffenheit

Asphalt
Schotter
Wiese (20% /1,2km)
Wald ()
Fels (10% /1,2km)
Ausgesetzt
Verkehr

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Alle %count% Suchergebnisse

%Name% %Region%
%Typ% %Hoehe%