Opponitz

Wetter Opponitz

Karte
Karte ausblenden
bergfex/Wetter iOS und Android App
Quelle: ZAMG/bergfex

Opponitz (422 m)

Heute, 09:00 - wolkig
Niederschlag: 5%
-1 °C
09:00
-1°C
10:00
0°C
11:00
1°C
12:00
2°C
13:00
2°C
14:00
2°C
16:00
0°C
19:00
-2°C
22:00
-2°C

9-Tage Wettervorhersage Opponitz (422m)

2°C
-2°C
-
5%
-
6h
NO 1
6°C
-1°C
-
60%
0,3l
1h
W 1
2°C
0°C
9cm
85%
10l
-
NW 1
1°C
-2°C
9cm
90%
13l
-
W 3
0°C
-3°C
6cm
55%
7l
-
W 3
0°C
-4°C
3cm
45%
3l
2h
W 3
-1°C
-6°C
-
30%
0,1l
2h
SW 1
-1°C
-6°C
-
30%
0,1l
7h
S 1
0°C
-5°C
-
30%
-
8h
S 1

Niederösterreich - Heute, Donnerstag

In weiten Teilen des Landes ist es trüb durch Wolken, Nebel oder Hochnebel. Vor allem im südlichen Industrieviertel sowie auch ganz im Osten ist zunächst zeitweise mit etwas Regen oder Schneefall zu rechnen. Schneefallgrenze um 500m. Am Nachmittag bleibt es dann generell niederschlagsfrei, die Wolken lockern aber vor allem im Mostviertel und Teilen des Waldviertels mehr auf. Nach Osten zu bleibt es eher bewölkt. Der Wind weht nur schwach, nur im Wiener Becken kommt teils mäßiger Südostwind auf. Nachmittagstemperaturen 1 bis 5 Grad.

Morgen, Freitag

Der Himmel zeigt sich wolkenverhangen und vor allem in der Osthälfte regnet es oft, nach Westen zu regnet oder schneit es deutlich weniger. Die Schneefallgrenze bewegt sich zwischen 300m im Westen und knapp 1000m im Osten. Der Wind weht schwach bis mäßig aus Ost bis Süd. Frühtemperaturen minus 5 bis plus 1 Grad, Tageshöchsttemperaturen 0 bis 3 Grad.

Übermorgen, Samstag

Der Himmel bleibt wolkenverhangen und es regnet oder schneit leicht. Die Schneefallgrenze bewegt sich zwischen 400 und 600m. Tagsüber klingt der Regen zunächst vorübergehend ab, bevor sich am Nachmittag der Niederschlag wieder intensiviert. Dann beginnt die Schneefallgrenze abzusinken und in der Nacht schneit es bis in die Niederungen. Der Wind weht schwach aus Nordwest bis Nord. Frühtemperaturen minus 2 bis plus 2 Grad, Tageshöchsttemperaturen etwa 0 bis 4 Grad.

Sonntag, 11.12.

Der Sonntag zeigt sich tiefwinterlich im ganzen Land. Aus dichter Bewölkung schneit es immer wieder bis in ganz tiefe Lagen, am meisten Schnee fällt jedoch in den Gebirgsregionen des Mostviertels und im Wienerwald. Zudem kommt mäßiger bis lebhafter Nordwestwind auf, in exponierten Lagen bläst der Wind zunehmend kräftig und kann auf freien Flächen zu Verfrachtungen des frisch gefallenen Schnees führen. In der Früh liegen die Temperaturen um oder unter 0 Grad, tagsüber pendeln die Höchstwerte nur um den Gefrierpunkt.

Montag, 12.12.

Aus aktueller Sicht bleibt es winterlich. Eine dichte Wolkendecke hält sich über dem Land und es kommt zu zeitweiligen Schneefällen, wobei die meisten Mengen wieder im Stau des Mostviertels fallen. Der Wind weht nach wie vor lebhaft bis kräftig aus West bis Nordwest, damit ist in freien Lagen weiterhin mit Schneeverwehungen zu rechnen. In der Früh ist es verbreitet frostig mit Tiefstwerten zwischen minus 6 und minus 2 Grad, auch tagsüber hat es kaum über 0 Grad.

Niederschlagsvorhersage Niederösterreich

Do
Fr
Sa
So
Mo
Di

INCA Analyse

09:00
Wetterstationen in der Nähe
Messwerte von 09:15
Weitere Wetterstationen Niederösterreich
Unterkünfte finden Opponitz
Letzte Bewertungen
Keine Einträge gefunden.
Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.
Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)
Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)
Alle %count% Suchergebnisse
%name% %region%
%type% %elevation%