Kartennavigation
Skigebiete
Langlaufen
Unterkünfte
Sommer
Wandertouren
Alpintouren
Wintertouren
Biketouren
Lauftouren
Badeseen
3D Optionen:
Karte einblenden
Karte ausblenden

BERGFEX: Rottenmann: Urlaub Rottenmann - Reisen Rottenmann

Rottenmann

Rottenmann


681 - 2.363m

Eingebettet in die Gebirgslandschaft der Rottenmanner Tauern und der Gesäuse-Ausläufer entwickelte sich die Stadt Rottenmann ursprünglich als Zentrum des Handwerks. Auf dem Gelände der früheren Eisenindustrie an der Palten ist Rottenmann durch die Ansiedelung der Fa. AHT Cooling Systems GmbH zur Sitzgemeinde für den Weltmarktführer bei Kühlgeräten im Handel und Gewerbe geworden.

Die Stadt Rottenmann verfügt über ein breites Bildungsangebot bis hin zur universitären Ausbildung, und ist Sitz eines Landeskrankenhauses. Neben einem umfangreichen Angebot an Sportstätten lädt die Umgebung zu Wandertouren bis auf eine Seehöhe von ca. 2.300 m ein.

Erlebniswerte Natur
Die beeindruckenden Berge der Region, gehüllt in klare und reine Luft, Bergseen, die Moorlandschaft des Naturschutzgebietes Edlacher Moor mit seltenen Pflanzenarten wie dem Karlszepter, die Wiesen und Felder und die allgemeine positive Wirkung auf Körper und Geist machen die Stadt Rottenmann zu einer Oase der Erholung. Entdecken Sie selbst die Reize der unberührten Natur und genießen Sie die entspannende Wirkung.

Sport in Rottenmann
Sportbegeisterte finden in Rottenmann vielerlei Möglichkeiten körperlichen Aktivitäten nachzugehen. Die einzigartige Naturlandschaft erlaubt alles, vom gemütlichen Spaziergang bis zur hochalpinen Klettertour. Gepflegte Sporteinrichtungen, wie das Freibad, Tennisplätze, Schilift, Eisstock- und Eislaufplatz, viele Kilometer gespurte Loipen, unser Kletterzentrum Paltental, Radwege, Kegelbahnen, der Beach- Volleyball-Platz usw., lassen kaum Wünsche offen.

Sehenswürdigkeiten
Viele Kulturdenkmäler zeugen von der bewegten Vergangenheit Rottenmanns. Die Reste der mittelalterlichen Stadtmauer, die St. Nikolauskirche mit dem geschnitzten Betstuhl Kaiser Maximilian des I. aus dem Jahr 1514, die Spitalskirche, die Kirche in St. Georgen, Denkmäler und Häuser bieten interessante Einblicke in die Entstehungsgeschichte einer der ältesten Städte Österreichs. Kulturinteressierte kommen in jedem Fall auf ihre Kosten.

Quelle: www.rottenmann.at

Bewertung 4,0
Meine Bewertung
1 Bewertung

Freizeittipps Rottenmann

Karte
Die Anfänge des Stadtmauerbaues gehen in das 13. Jahrhundert zurück, als sich die Entwicklung des babenbergischen Marktes zur Stadt und Mautstelle vollzog.
Karte
Hoch über der Stadt Rottenmann im Paltental, aber in der Gemeinde Lassing gelegen wird der Name Strechau bereits vor etwa tausend Jahren genannt (alpenslawisch strachow = Dach, Schutz).
Karte
In den Rottenmanner Tauern gelegegen ist die Rottenmanner Hütte in ca. 2,5 Stunden erreichbar.
Karte
Die Beckenlandschaft besteht nun mehr aus einem 25 m langen Sportbecken mit 4 Bahnen und einem Erlebnisbecken mit Düsen und Unterwassersitzbänken.

Alle Freizeittipps anzeigen


Kontakt Rottenmann

Stadtgemeinde Rottenmann
Hauptstraße 56, AT-8786 Rottenmann

Telefon
+43 (0)3614 2411 0
FAX
+433614 2411 58
E-Mail
rathaus@rottenmann.at
Homepage
http://www.rottenmann.at

Anfrage und Prospektbestellung Unterkünfte

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Alle %count% Suchergebnisse

%Name% (%Region%)
%Typ% %Hoehe%