BERGFEX: Skigebiet Zauchensee - Flachauwinkl - Ski amade - Skiurlaub Zauchensee - Flachauwinkl - Ski amade

Skigebiete Salzburger Land

Skigebiet Zauchensee - Flachauwinkl - Ski amade

1.365 - 2.176m
Karte
Karte ausblenden
Sommer

Zauchensee - Flachauwinkl - Ski...

1.365 - 2.176m

Pistenplan Skigebiet Zauchensee - Flachauwinkl - Ski amade
Aktuelle InformationenGestern, 11:10
Gestern, 11:10
Datum
-
Berg
-
Tal
von 16
Offene Lifte
Das Skiparadies Zauchensee startet voraussichtlich am 26.11. in die Skisaison 21/22. Wir freuen uns auf Ihren Besuch! Mehr Infos unter www.zauchensee.at

Lifte Zauchensee...

5
6
3
0
1
1

Betriebszeiten Winter

Saison
26.11.2021 - 24.04.2022
Betrieb
-

Das Skiparadies Zauchensee startet voraussichtlich am 26.11. in die Skisaison 21/22.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch!
Mehr Infos unter www.zauchensee.at

Pisten Zauchensee...

leicht
23,5 km
mittel
17,2 km
schwer
4,3 km
gesamt
45 km

Neuerungen Zauchensee - Flachauwinkl - Ski amade

NEU: Skifahren von A-Z

12 Gipfel, 5 Täler, 210 Pistenkilometer und unendlich viele Möglichkeiten

Der neue Panorama-Link verbindet die Skischaukel Zauchensee/ Flachauwinkl/Kleinarl mit dem Snow Space Salzburg. Damit entsteht im Herzen von Ski amadé eine der größten und abwechslungsreichsten Wintersportregionen Europas mit 12 Gipfeln, 5 Tälern, 210 Pistenkilometern, zahlreichen Freestyle-Parks und noch mehr Freeride-Spots.

G´scheit Skifahren von Alpendorf bis Zauchensee
Die 10er-Kabinenbahn Panorama-Link verläuft zwischen dem Shuttleberg und dem Snow Space Salzburg und verbindet Zauchensee/Flachauwinkl/ Kleinarl mit Flachau, Wagrain, St. Johann und Alpendorf zu einem fast durchgehend auf Ski und Snowboard befahrbaren Skigebiet. Zwischen den beiden Talseiten in Flachauwinkl können Wintersportler die kurze Strecke unter der Tauernautobahn hindurch bequem mit dem Skibus zurücklegen.

Alle Infos unter www.zauchensee.at


Skigebiet Zauchensee - Flachauwinkl - Ski amade

G’scheit Skifahren im Skiparadies Zauchensee

Weltmeisterlicher Ski-, Board- und Freeride-Genuss für die ganze Familie

Zauchensee ist seit 40 Jahren Austragungsort für FIS Weltcuprennen, am 15. & 16. Jänner 2022 wird der Skizirkus erneut zu Gast sein. Die Gamskogelabfahrt zählt zu den anspruchsvollsten und schnellsten Strecken im Damen-Skiweltcup. Von der sportlichen Weltcupstrecke bis zur breiten Carvingabfahrt bietet das Skiparadies Zauchensee zahlreiche Pisten für jeden Anspruch sowie jede Menge Freeride-Fun. Auf Familien warten kinderleichte Übungslifte, Zauchi‘s Kinderland und der Familypark am Rosskopf.

Dank der hohen Lage ist die Schneesicherheit bis weit ins Frühjahr garantiert. Die top präparierten Abfahrten und zahlreiche Erlebnisangebote wie Funslopes, Familyparks, Photopoints, Liebesherzen und Skimovie-Rennstrecken (Parallelslalom und Riesentorlauf) lassen keine Wünsche offen. Wie viel Action inklusive ist, kann jeder individuell entscheiden.

Ausgezeichneter Skigenuss
Dass die Pisten- und Servicequalität im Skiparadies Zauchensee ausgezeichnet sind, bestätigt die wiederholte Prämierung durch das internationale Testportal skiresort.de. Mehrfach wurde Zauchensee/ Flachauwinkl als weltweit führendes Skigebiet bis 60 km Pisten mit dem Prädikat ‘Extraklasse’ ausgezeichnet. Besonders hervorgehoben wurden die Schneesicherheit, die Qualität der Seilbahnen und die einwandfreie Pistenpräparierung. Für die Kategorie Anfahrt & Parken sowie für das breite Angebot für Skianfänger erhielt das Skiparadies Zauchensee ebenfalls fünf von fünf Sternen.

Freeride-Eldorado Zauchensee
Bei Freeridern zählt Zauchensee längst zu einem Hotspot für off-piste Action. Abseits der präparierten Skipisten eröffnet sich ein wahres Powder-Paradies. Die sogenannte „East“ vom Gamskogel ist unter Freeridern auf Ski wie auf Snowboard schon zur Legende geworden. Pulverschneefans können sich auf Skirouten mit grenzenlosen Panoramablicken, auf unberührte Tiefschneehänge, Tree-Runs, Buckelpisten und viele Off-Piste-Erlebnisse freuen. Geführte Touren werden empfohlen.

Einkehrschwung mit regionalen Schmankerln
Skifahren und Snowboarden an der frischen Winterluft machen hungrig. Im Skiparadies Zauchensee laden urige Hütten und gemütliche Berggasthöfe entlang der Abfahrten zur Pause ein. Gekocht wird täglich frisch mit bevorzugt regionalen Produkten: Auf der Speisekarte ganz oben stehen typisch österreichische Spezialitäten wie Kaiserschmarrn, Hüttengulasch, saftige Rindersteaks, Pongauer Kasnocken oder dampfende Suppen.

Von der Stadt auf die Skipiste
Das Skiparadies Zauchensee ist einfach und schnell über die Tauernautobahn A10 erreichbar: Von der Stadt Salzburg aus in knapp einer Stunde, von München aus in rund zwei Stunden. Parkmöglichkeiten gibt es direkt an der Autobahnabfahrt in Flachauwinkl. Von dort geht es mit der modernen Kabinenbahn Highliner I und der 6er-Sesselbahn Highliner II in wenigen Minuten mitten hinein ins Skigebiet. Weitere Parkmöglichkeiten stehen im Bereich der Weltcuparena Zauchensee zur Verfügung (Anfahrt über Altenmarkt).

Kontakt Skigebiet Zauchensee - Flachauwinkl - Ski amade

Zauchensee - Flachauwinkl - Ski amade
Zauchensee 28, A-5541 Altenmarkt-Zauchensee

Telefon
+43 6452 4000
Schneetelefon
+43 6457 2800
Fax
+43 6452 4085
Homepage
http://www.zauchensee.at
Anfragen
Bergbahnen Tourismusverband

Betriebszeiten Sommer

Saison
19.06.2021 - 26.09.2021
Anzahl Lifte
1

Wir freuen uns auf Ihren Besuch im Sommer 2022!
Weitere Infos unter www.zauchensee.at

Bewertung 4,5
Meine Bewertung:
Letzte Bewertungen

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Alle %count% Suchergebnisse

%name% %region%
%type% %elevation%