Kartennavigation
Suche ()
Ebenen einblenden
Skigebiete
Langlaufen
Unterkünfte
Sommer
Wandertouren
Alpintouren
Wintertouren
Biketouren
Lauftouren
Badeseen
Karte einblenden
Karte ausblenden

Snowpark Absolut Park Flachauwinkl - Funpark Absolut Park Flachauwinkl - Park Shuttleberg Flachauwinkl-Kleinarl - Ski amade - Snowboarden

Absolut Park Flachauwinkl


Shuttleberg Flachauwinkl-Kleinarl - Ski amade

20 Jahre Absolut Park — Österreichs größter Snowpark feiert Geburtstag!
2019 wird der Absolut Park 20 Jahre alt. 1999 wurden die ersten Freestyle-Einrichtungen auf dem Shuttleberg errichtet, 2006 die Absolut Shuttle und das Chill House eröffnet. Seither hat sich der Absolut Park nicht nur zum größten Snowpark Österreichs entwickelt — er zählt auch zu den bekanntesten Terrain Parks der Welt. Auf einem riesigen Areal mit sieben verschiedenen Sektionen ist der Park mit etwa 100 kreativen, fordernden Obstacles bestückt, die täglich von einer erfahrenen
Shape Crew betreut werden. Ob ihr nach massiver Airtime auf der 5er Kicker Line sucht, die zahlreichen Rails und Boxen hitten oder durch den Cross Run und die Halfpipe jagen wollt— im Absolut Park ist es möglich. Die Shape Crew überarbeitet den Park jedes Jahr, baut neue Obstacles oder positioniert vorhandene auf eine
neue Weise. Inspiration holt sie sich dabei vor allem vom Absolut Park Team, wie Headshaper Markus „Dude“ Deutinger erzählt: „Wir haben so viele Teamfahrer aus aller Welt und suchen das Gespräch mit ihnen, fragen sie, was ihnen gefällt oder ob wir etwas besser machen könnten. Am Wichtigsten ist glaube ich, dass man den Sport lebt und sich dafür interessiert, welche neuen Entwicklungen es gibt.“
Der Absolut Park ist dank durchdachter Erdarbeiten und optimaler Beschneiung so früh in der Saison aufgebaut wie kein anderer Park ohne Gletscher und an der Baumgrenze. Für die Wintersaison 2018/19 ist die Eröffnung am 1. Dezember geplant, sollten die Temperaturen wieder mitspielen sogar früher.

Sechs Wochen Jubiläums-Programm
Zum runden Geburtstag findet zwischen dem Spring Battle (ab 16.03.2019) und dem
Saisonende (22.04.2019) ein sechswöchiges Jubiläums-Programm im gesamten Parkareal statt — mit Foto- und Videoshootings, Events wie dem zehnjährigen Stash Jubiläum, mehreren Cash for Tricks Sessions und einem Banked Slalom, speziellen und noch mehr Obstacles und erweiterten Runs im Stash und im Absolut Park. Stay tuned for more!

Neu im Absolut Park Team
Ståle Sandbech und Torgeir Bergrem haben vieles gemeinsam: Beide sind Norweger, sind viel zusammen unterwegs und stehen auf YouTube häufig zu zweit vor der Kamera. Ab dieser Wintersaison sind sie außerdem Team Buddies im Absolut Park Team und werden mit Sicherheit noch öfters als bisher ihre Laps durch den Park ziehen.
Die Slopestyle Olympia-Teilnehmerin Yuka Fujimori aus Japan wird ab sofort die Damen verstärken. Sie ist die erste Asiatin im Absolut Park Team und seit ihrem Sieg beim Spring Battle 2017 immer wieder im Park anzutreffen.

Die sieben Sektionen des Absolut Parks
Der Absolut Park ist in sieben Bereiche geteilt, für jedes Level gibt es passende Obstacles und Lines:
1. Kicker Line
Fünf Kicker in einer Reihe ermöglichen euch maximale Airtime auf internationalem Top-Niveau. Hier findet mit dem Spring Battle auch der bekannteste On-Mountain Snowboard und Freeski Contest Österreichs statt.
2. Rail Yard
Hier gibt es alle erdenklichen Rails und Jib Obstacles, immer wieder neu und kreativ angeordnet: SRail, Barrel-Rail, Elbow-Rail, Kinked-Rail, Double Kinked-Rail, Straight Rails, …
3. Beginner/Medium Line
Der ideale Ort um an euren Skills zu arbeiten, neue Tricks zu üben und euch auf die größeren Obstacles vorzubereiten: Die Beginner/Medium Line startet bei der Bergstation der Absolut Shuttle und endet bei der Talstation der Powder Shuttle.
4. Rail/Halfpipe Line
Die Rail/Halfpipe Line ist mit vielen verschiedenen Rails ausgestattet und mündet in einer lustigen, 100 Meter langen Halfpipe mit vier Meter hohen Walls. Sie ist ideal, wenn ihr Pipe fahren lernen und erste Tricks ausprobieren wollt.
5. Jib Park
Direkt vor dem Chill House befindet sich die ultimative Spielwiese für Jibber: Der Jib Park bietet euch auf engem Raum viele Rails und Boxen, die einfach zu fahren sind und Spaß machen. Ob Beginner oder Profi, hier findet jeder Shredder seinen Run.
6. Cross Run
Sowohl Anfänger als auch Fortgeschrittene können den Cross Run, eine top-gewartete Ski und Boarder Cross Strecke, problemlos fahren — dafür sorgen zwei separate Starts für unterschiedliche Levels. Am besten raced ihr gemeinsam mit euren Buddies durch!
7. The Stash
The Stash bringt euch weder perfekt präparierte Pisten noch bis ins Detail geshapte Obstacles. Stattdessen sind die Hindernisse aus Holz und Schnee im gesamten Terrain in die Natur integriert und ihr könnt eurer Kreativität freien Lauf lassen. Das Gelände bietet zusätzlich eine Menge Möglichkeiten für Natural Jibs und Powder Runs.
Kids und Anfänger finden im Lil’ Stash dank breiter, einfacher Holz-Boxen und Rails ein ideales Terrain, um mit dem Freestylen zu beginnen.

Weitere Einrichtungen
Bouldern, Skaten und Relaxen: Das Chill House Das Chill House unterhalb des Jib Parks ist der Treffpunkt der Freestyle Szene. Das lichtdurchflutete, zweistöckige Gebäude ist mit einer Boulder-Wand und mehreren Chill Areas ausgestattet, wo ihr
euch Freeski und Snowboard Videos anschauen könnt. Seit letzter Wintersaison gibt’s im Chill House auch was für’s Auge: An den Wänden hängen inspirierende Werke von Künstlern aus der Boardsport- und Freeski-Szene. Das Highlight ist allerdings die Skate Mini Ramp — weltweit die erste ihrer Art auf einem Berg.
Bei Schönwetter laden euch zahlreiche Sofas und Picknick Tables ein, draußen zu jausnen, zu relaxen oder Freunden und Pros im Park zuzuschauen.

Absolut School: Freestyle lernen
Ihr möchtet erste Freestyle-Tricks lernen? Die Absolut School bietet spezielle Freeski und Freestyle Snowboard Kurse an, in denen euch erfahrene Coaches Freestyle von Grund auf beibringen. Mit der richtigen Technik steht ihr schnell und sicher neue Tricks und wagt euch an immer größere Obstales heran.

Skigebiet Shuttleberg Flachauwinkl-Kleinarl - Ski amade


Schnee- und Parkstatus

Leider keine aktuellen Parkinformationen vorhanden.


Absolut Park Flachauwinkl

Seehöhe
1960 m
Länge
1.600 m
Fläche
190.000m²
Ausrichtung
SE
Lines
6
Area

Egal welches Level, ob Beginner oder Pro: Im Absolut Park findet man alles, was das Freestyle Herz begehrt.

Der Park ist in 6 Sektionen geteilt:

1) KICKER LINE
2) RAIL / HALFPIPE LINE
3) BEGINNER / MEDIUM LINE
4) RAIL YARD
5) JIB PARK
6) CROSS RUN

Earth-based elements
Perfekt angelegte Erdformen und natürliche Geländeformen machen den Reiz des sehr großflächigen und abwechslungsreichen Absolut Parks aus.
Lines

Kicker Line

5 Elemente

#1 (Kicker)
#2 (Kicker)
#3 (Kicker)
#4 (Kicker)
#5 (Kicker)

Rail / Halfpipe Line

15 Elemente

Down (Rail)
Triple Kinked (Rail)
Flat Tube (Rail)
Step (Rail)
Rainbow Down (Rail)
Barrier (Rail)
Up Kinked (Rail)
Flat (Rail)
Wallride (Specials)
Flat Tube (Rail)
Flat Tube (Rail)
Waterfall (Rail)
Down (Rail)
Half (Pipe)
Waveroller

Beginner / Medium Line

15 Elemente

Flat Tube (Rail)
snow pyramide Specials
Rainbow (Box)
Down (Box)
picknick table Specials
wallride Specials
Medium #1 (Kicker)
Medium #2 (Kicker)
Medium #3 (Kicker)
Medium #4 (Kicker)
Medium #5 (Kicker)
Down Tube (Rail)
Flat Tube (Rail)
Kinked (Box)
Down (Box)

Rail Yard

5 Elemente

Double Kinked (Rail)
Down (Rail)
quarter Pipe
snow pyramide Specials
Waterfall (Rail)

Jib Park

15 Elemente

Jib (Kicker)
tank Specials
Pole Jam (Rail)
Double Tube (Rail)
A-Frame Down (Rail)
Flat Tube Down (Rail)
Donkey (Rail)
Flat Rainbow Flat (Rail)
snow pyramide Specials
Tube (Rail)
stair case Specials
Butter (Box)
Flat (Box)
Flat (Rail)
Kinked (Rail)

Cross Run

Cross Run (Specials)

Burton "The Stash"

Seehöhe
1900 m
Länge
1.700 m
Ausrichtung
E
Area
  • Burton THE STASH

Dabei handelt es sich um einen den natürlichen Geländeformen angepassten Terrain-Park, der durch unendlich viele Jib und Riding Varianten die Kreativität der Rider abseits des normalen Park-Fahrens anspricht und herausfordert! Das Gelände von STASH Park befindet sich an der Powder Shuttle Bahn und ist der ultimative Backcountry Playground für Freestyler & Freerider.

Earth-based elements
Natürliches Gelände, Die Obstacles sind meist aus Holz und den Geländeformen angepasst.
Elemente

Weitere Informationen

Schneekanonen
15
Link
www.absolutpark.com

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Alle %count% Suchergebnisse

%Name% %Region%
%Typ% %Hoehe%