Suche ()
Themen einblenden
Skigebiete
Langlaufen
Unterkünfte
Sommer
Wandertouren
Alpintouren
Wintertouren
Biketouren
Lauftouren
Badeseen
Hangneigung
45°
40°
35°
30°

BERGFEX-HIRSCHWANG Mittagstein Knofelebenhütte Krummbachstein Bleiken Eng retour 12.10.2017 - Wanderung - Tour Niederösterreich

Wanderung

HIRSCHWANG Mittagstein Knofelebenhütte Krummbachstein Bleiken Eng retour 12.10.2017

Wanderung
Karte
Karte ausblenden

HIRSCHWANG Mittagstein...

Wanderung

Tourdaten
19km
1.320hm
07:30h
493 - 1.602m
1.320hm
Distanz
Aufstieg
Dauer
Kurzbeschreibung

Eine der nicht so bekannten Aufstiege von Hirschwang auf die Knofeleben und dem Krumbachstein über dem Mittagstein.

Schwierigkeit
schwer
Bewertung
Technik
Kondition
Landschaft
Erlebnis
Ausgangspunkt

Parkplatz Auto



Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Beschreibung

Wanderbeginn ist am kleinen Parkplatz nahe der Kirche in Hirschwang. Durch dem Spielplatz durch, die Straße queren, rechts auf der östlichen Zufahrtsstraße über eine Brücke und am Fabrikgelände bzw. dem gelben leerstehenden Bahnhofsgebäude vorbei. Über ein altes Geleise zum Schranken einer Forststraße. Auf dieser kurz hoch bis zur scharf rechts nach oben wegführenden Forststraße. Auf dieser hoch bis zum links wegführenden Steig und auf diesem weiter bis zu einer Forststraße (zwei Holzgeländer rd.1,2km auf rd.580m). Weiter am Steig hoch und dabei aufpassen diesen nicht zu verlieren. Manchmal sind grüne Markierungspunkte, einige male Steinmanderl, einmal auf einer Buche ein Hinweispfeil, bzw. ein paar mal kann man auch verblasste rote Punkte einer Markierung erkennen. Der Steig führt überwiegend steil im Wald hoch. Nach oben hin wird er steiniger, felsiger und noch steiler, manchmal etwas ausgesetzt, um am Schluss nochmals in einen Wald zu führen. Am nach Süden offenen grasbewachsene Gipfel des Mittagsteines (gesamt rd.3,0km auf rd.1.301m) sieht man die Rax und etwas auf den Schneeberg bzw. hinunter auf Hirschwang. Das nächste Zwischenziel Feichtaberg ist zwischen den Bäumen ostseitig etwas versteckt. Weiter kurz im Wald nach unten und dem Steig nordöstlich unterhalb des Rücken folgend, ist im Wald südöstlich vom Wanderweg der Feichtaberggipfel versteckt (rd.3,7km, rd.1.381m) nahe dem südlichen Abbruch aufzufinden (Tiefblick Hirschwang). Wieder zurück auf den Wanderweg, bei Jagdhütten vorbei, danach auf einer Forststraße weiter bis zur Knofeleben mit dem Naturfreundehaus (rd.5,9km, rd.1.250m). Nun die wohlverdiente Stärkungsrast bei sehr gutem gastronomischen und preiswerten Angebot.
Dann der Aufstieg auf dem Krummbachstein. Nordwestlich weiter, ein Schwenk nach Nord am Bergrücken hoch, abschnittsweise meist im Wald, steiler und steiniger werdend, am Gipfel offen und felsig (rd.7,2km, rd.1.602m). Wunderbarer Blick auf dem Schneeberg mit dem Klosterwappen, dem Elisabethkircherl und der Schneebergbahn, Rax mit Seilbahn, nach Wiener Neustadt und bei Schönwetter zum Neusiedler See etc..
Der Abstieg führt über das Alpl mit der Alpenfreundehütte (rd.7,5km, rd.1.565m), durch Latschengassen Richtung Ost und über Almwiesen bei Almhütten vorbei in den Wald nach unten und über die Forststraße im Schwenk nach West zurück zur Knofelebenhütte mit nochmaliger Stärkungsrast (rd.12,0km, rd.1.250m).
Danach der Abstieg in das Tal durch den Mitterberggraben und der Eng (mit einer Schauholzriese), zum mittels Stahlseil gesicherten Mariensteig (rd.15,0km, rd.688m). Weiter nach unten zum Scheiterplatz und weiter zum Talhof. Am nördlichen Zaun des Thalhofes entlang bis zum Kaisersteig (rd.16,0km, rd.530m), auf diesem hoch (rd.17,2km, rd.620m), meist weiter auf Forststraßen, teils auf Steigen bis zum Friedhof am Haaberg (rd.17,9km, rd.550m). Danach runter zur Museumsbahn, bei der Endstation vorbei, über zwei Holzbrücken über die Schwarza zurück zum Ausgangspunkt der Wanderung . Einer sehr schöne aber auch lange Wanderung

Höchster Punkt
Krumbachstein (1.602 m)
Zielpunkt

Mittagsstein, Feichtaberg, Knofelebenhütte, Krummbachstein, Knofelebenhütte, Eng, Kaisersteig retour


Alternativen

Wanderung in umgekehrter Richtung

Rast/Einkehr

Naturfreundehaus Knofeleben www.knofeleben.at/
Alpenfreundehütte am Alpl www.alpenfreunde-wien.at/

Ausrüstung

Gute Wanderausrüstung

Sicherheitshinweise

Bei Nebel und Schlechtwetter bitte besondere Vorsicht!

Kartenmaterial

bergfex, amap, kompass


Anreise

Mit dem Auto über die B27 nach Hirschwang oder öff. Bahn und öff. Bus

Öffentliche Verkehrsmittel

Bahn Bus Bitte aktuelle Fahrpläne selbst erheben.

Parken

Parkplatz nahe der Kirche


Quelle
Erich Helferstorfer
Tour drucken
Bewertung
0 Bewertungen
Meine Bewertung:
bergfex Bergungskosten-Versicherung

Noch schnell für den anstehenden Ausflug versichern? Inkl. Rettungshubschrauber ab 3,98 €

Jetzt Informieren
GPS Downloads
  • GPX GPS Exchange Format (XML)
  • KML Google Earth, Google Maps
QR Download Codes für Mobiltelefone

Wegbeschaffenheit

Asphalt (3%)
Schotter (60%)
Wiese (25%)
Wald ()
Fels (2%)
Ausgesetzt (1x)
Verkehr

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Alle %count% Suchergebnisse

%Name% %Region%
%Typ% %Hoehe%