Suche ()
Themen einblenden
Skigebiete
Langlaufen
Unterkünfte
Sommer
Wandertouren
Alpintouren
Wintertouren
Biketouren
Lauftouren
Badeseen
Hangneigung
45°
40°
35°
30°

Hin und Her am Spitzstein - BERGFEX - Wanderung - Tour Tirol

Wanderung

Hin und Her am Spitzstein

Wanderung
Karte
Karte ausblenden

Hin und Her am Spitzstein

Wanderung

Tourdaten
6,8km
313hm
01:49h
1.157 - 1.432m
310hm
Distanz
Aufstieg
Dauer
Kurzbeschreibung

Die Tour-Beschreibung wurde angelegt für das Dalmatiner-Treffen am 22. Oktober 2017.
Die Wanderung gipfelt nicht in der Besteigung des Spitzsteins. Viel mehr weicht sie dem Gipfel nach links und rechts aus. Abwechslungsreich gewehrt die Tour Ausblicke in das Priental, den Kaiserwinkel, Inn- und Trockenbachtal und das Rosenheimer Land.
Die Wege sind überwiegend Wirtschaftswege. Aber es liegen auch Wegabschnitte mit Steige durch den Wald und Wiesen oder durch felsiges Geröll vor. Eine Einkehr ist in der Altkaser Alm vorgesehen.

Schwierigkeit
mittel
Bewertung
Technik
Kondition
Landschaft
Erlebnis
Ausgangspunkt

Parkplatz Goglalm



Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Beschreibung

Treffpunkt ist der gebührenpflichtige Parkplatz bei der Goglalm. Über die Wirtschaftswege der Steinmoosalm läuft man ca. 1,5 km bis zur Aueralm. Bei der Hütte beginnt ein Steig von ca. 0,5 Kilometer unterhalb der Spitzsteinwand entlang führt. Es ist ein Steig durch den Wald und felsigen Geröll und erfordert Trittsicherheit. Man gelangt bereits an den höchsten Punkt der Wanderung der Tristmahlnalm. Es werden Ausblicke in das Priental gewehrt. Am Rand der Alm führt wieder ein Steig herab zu den Wirtschaftswegen. Auf denen gelangt man wieder unterhalb der Aueralm nach einem Kilometer zur Einkehr in der Altkaseralm. Hinter der Alm geht es für einen knappen Kilometer weiter auf Wirtschaftswegen oberhalb des Trockenbachtals bis zur Nesselbrandalm. Dort wendet man, um auf zwei Kilometer Wirtschaftswegen zur Goglalm zurückzugelangen.

Höchster Punkt
Tristmahlnalm (1.432 m)
Zielpunkt

Tristmahlalm, Nesselbrandalm


Rast/Einkehr

Altkaseralm

Ausrüstung

Bergstiefel, Wanderstecken


Anreise

BAB 93 Rosenheim-Innsbruck, Abfahrt 59 Oberaudorf, Richtung Ebbs, nach dem Inn der Kreisel Richtung Erl, 4 km bis Erl, im Ort rechts zum Erlerberg abbiegen, der Straße ca. 5km folgen bis zum Parkplatz des Hauses Erlerberg 41, dort links abbiegen und 2km dem Weg zum Parkplatz Goglalm folgen
Google-Map goo.gl/maps/x94RvRScm842

Parken

gebührenpflichtig Parkplatz Goglalm
Anschrift: Almen 43, A-6343 Erl/Tirol


Link
http://www.nils-kruse.de/dalmi-and-friends-chie...

Quelle
Nils Kruse
Tour drucken
Bewertung
0 Bewertungen
Meine Bewertung:
bergfex Bergungskosten-Versicherung

Noch schnell für den anstehenden Ausflug versichern? Inkl. Rettungshubschrauber ab 3,98 €

Jetzt Informieren
GPS Downloads
  • GPX GPS Exchange Format (XML)
  • KML Google Earth, Google Maps
QR Download Codes für Mobiltelefone

Wegbeschaffenheit

Asphalt (0,5 Km)
Schotter (5 Km)
Wiese (1 Km)
Wald ()
Fels (0,2 Km)
Ausgesetzt (0,3 Km)
Verkehr

Touren in der Umgebung

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Alle %count% Suchergebnisse

%Name% %Region%
%Typ% %Hoehe%