Kartennavigation
Skigebiete
Langlaufen
Unterkünfte
Sommer
Wandertouren
Alpintouren
Wintertouren
Biketouren
Lauftouren
Badeseen
Karte einblenden
Karte ausblenden

BERGFEX: Wetter Tirol - Wettervorhersage Tirol - Wetterprognose

Wetterprognose Tirol

Heute, Dienstag

In Nordtirol wechselnd bewölktes und nur mäßig warmes Wetter, die Sonne zeigt sich nur teilweise. Vor allem östlich vom Innsbrucker Raum kommt es über den Tag verteilt zu einigen Regenschauern, auch Gewitter sind dabei noch vereinzelt eingelagert. Viel Sonne mit Tauernwind und trocken in Osttirol. Hier kommt es nachmittags nur zu einzelnen Schauern im Bergland. Tiefstwerte: 10 bis 15 Grad. Höchstwerte: 20 bis 24 Grad, in Lienz bis 26 Grad.

Prognose

Niederschlagsvorhersage Tirol

Morgen, Mittwoch

Der Mittwoch hat bald Sonnenschein im Gepäck. Nur im Unterland halten sich am Vormittag noch Restwolken und eventuell auch noch der eine oder andere Schauer. Nach Westen zu ist es von Beginn an stabiler und sehr sonnig. In Osttirol weht weiterhin lebhafter Tauernwind.

Die Temperaturen zeigen der Jahreszeit entsprechend einen kräftigen Tagesgang. Nachmittags entstehen die typischen Quellwolken, die aber allesamt harmlos bleiben. Tiefstwerte: 9 bis 13 Grad, Höchstwerte: 24 bis 29 Grad.

Übermorgen, Donnerstag

Am Donnerstag Badewetter vom Feinsten: Sonnenschein von früh bis spät, dazu Temperaturen um 30 Grad und gewitterfrei. Tiefstwerte: 12 bis 16 Grad, Höchstwerte: 27 bis 31 Grad.

Freitag

Am Freitag dreht die Höhenströmung allmählich auf südwestliche Richtung, die Luft wird instabiler, vor allem Richtung Süden. Trotzdem geht sich nochmals ein sonniger, hochsommerlich warmer Tag aus. Ab dem späteren Nachmittag kann dann der eine oder andere gewittrige Schauer in den Bergen entstehen, vor allem rund um den Alpenhauptkamm und in den Südalpen. Nördlich vom Inntal hält das Wetter bis in die Nacht auf Samstag hinein.

Samstag

Der Samstag startet trocken und sonnig. Noch am Vormittag werden die Wolken aber dichter und erste Regenschauer entstehen. Die Schauer werden am Nachmittag häufiger, gefolgt von ein paar Auflockerungen.

Quelle: ZAMG

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Alle %count% Suchergebnisse

%Name% (%Region%)
%Typ% %Hoehe%