Kartennavigation
Skigebiete
Langlaufen
Unterkünfte
Sommer
Wandertouren
Alpintouren
Wintertouren
Biketouren
Lauftouren
Badeseen
Karte einblenden
Karte ausblenden

BERGFEX: Wettervorhersage Österreich - Wetterprognose Österreich - Wettervorschau - Österreich

Wetterprognose Österreich

Heute, Sonntag

An der Alpennordseite stauen sich die Wolken und es regnet oft anhaltend. Ganz im Westen regnet es nur wenig. Im Donauraum und nördlich davon, im Osten und Süden bleibt es bei Regenschauern, vor allem im Osten sind auch immer wieder Gewitter eingelagert. Der Wind weht schwach bis mäßig aus West bis Nordwest.

Frühtemperaturen 12 bis 20 Grad, Tageshöchsttemperaturen 20 bis 27 Grad.

Prognose

Niederschlagsvorhersage Österreich

Morgen, Montag

Es setzt sich mehr und mehr Hochdruckeinfluss durch und damit nimmt die Gewittergefahr deutlich ab. Am Alpennordrand können sich aber noch einige Wolken stauen und es muss hier auch noch mit dem einen oder anderen Regenschauer gerechnet werden. Ansonsten regnet es kaum und generell zeigt sich auch öfters wieder die Sonne. Der Wind weht im Bergland, im Donauraum und am Alpenostrand mäßig bis lebhaft aus Nordwest, sonst, bleibt es eher schwach windig.

Frühtemperaturen 13 bis 20 Grad, Tageshöchsttemperaturen je nach Sonne zwischen 23 und 29 Grad.

Übermorgen, Dienstag

Im Westen und Süden überwiegt oft der Sonnenschein und es zeigen sich nur wenige harmlose Wolken am Himmel. Entlang der Alpennordseite aber, vom Tiroler Unterland ostwärts, sowie generell im Norden und Osten wechseln noch Sonne und Wolken. Auch einzelne, teils gewittrige Regenschauer sind im Tagesverlauf möglich. Der Wind weht schwach bis mäßig, am Alpenostrand auch lebhaft aus Nordwest bis Nordost.

Frühtemperaturen 13 bis 19 Grad, Tageshöchsttemperaturen 25 bis 30 Grad.

Mittwoch

Im Westen und Süden scheint verbreitet die Sonne. Im Norden und Osten allerdings macht sich die Nähe eines Tiefs über Osteuropa noch leicht bemerkbar. Hier entstehen im Tagesverlauf einige Quellwolken, zu Regenschauern oder lokalen Gewittern kommt es aber nur im Bergland. Der Wind weht schwach, im Osten und am Alpenostrand auch mäßig aus Nordwest bis Nord.

Frühtemperaturen 12 bis 19 Grad, Tageshöchsttemperaturen 25 bis 30 Grad.

Donnerstag

Nach einem sonnigen Start in den Tag werden die Quellwolken tagsüber generell wieder mehr und mächtiger. Im Bergland steigt die Schauer- und Gewitterneigung am Nachmittag etwas an. Im Flachland bleibt es aber oft trocken. Der Wind weht schwach bis mäßig aus West bis Nordwest.

Frühtemperaturen 12 bis 20 Grad, Tageshöchsttemperaturen 25 bis 30 Grad.

Quelle: ZAMG

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Alle %count% Suchergebnisse

%Name% (%Region%)
%Typ% %Hoehe%