Suche ()
Ebenen einblenden
Skigebiete
Langlaufen
Unterkünfte
Sommer
Wandertouren
Alpintouren
Wintertouren
Biketouren
Lauftouren
Badeseen

BERGFEX: Wettervorhersage Österreich - Wetterprognose Österreich - Wettervorschau - Österreich

Wetterprognose Österreich

Wetterprognose Österreich

Karte

Heute, Montag

Vor allem in den Niederungen im Südosten, sowie auch gebietsweise in Oberösterreich, in Teilen Salzburgs, im Rheintal sowie teils auch im Inntal können sich Hochnebelfelder oder Wolken länger halten. Sonst scheint aber tagsüber doch insgesamt überwiegend die Sonne. Der Wind weht meist nur schwach aus Nord bis Ost.

Frühtemperaturen minus 13 bis minus 3 Grad, in einzelnen Tälern bei Aufklaren auch darunter, Tageshöchsttemperaturen minus 4 bis plus 2 Grad.

Prognose

Morgen, Dienstag

Anfangs sind wieder örtlich Nebel- oder Hochnebelfelder vorhanden, sonst scheint aber tagsüber oft die Sonne. Gegen Abend ziehen im Süden vermehrt Wolken auf. Der Wind bleibt schwach.

Frühtemperaturen meist minus 15 bis minus 5 Grad, in manchen Tälern auch darunter, Tageshöchsttemperaturen minus 3 bis plus 2 Grad.

Übermorgen, Mittwoch

Längere Sonnenfenster gehen sich am ehesten noch in Nordtirol sowie im Norden Salzburgs, Ober- und Niederösterreichs aus. Sonst überwiegt bereits die stärkere Bewölkung. Im Süden, im Osten und Nordosten schneit es zeitweise. Der Wind weht schwach, an und nördlich der Donau auch mäßig auffrischend aus östlichen Richtungen.

Frühtemperaturen minus 12 bis minus 3 Grad, Tageshöchsttemperaturen minus 4 bis plus 1 Grad.

Donnerstag

Über den Niederungen liegen meist tiefe Wolkenschichten, die Sonne zeigt sich selten bis gar nicht. Regional kommt es auch zu leichten Schneefällen. Im Westen kann es aber das eine oder andere Sonnenfenster geben. Der Wind weht schwach bis mäßig, hauptsächlich aus nördlichen Richtungen.

Frühtemperaturen minus 12 bis minus 1, Tageshöchsttemperaturen minus 4 bis plus 2 Grad.

Freitag

Der Störungseinfluss eines Mittelmeertiefs weitet sich voraussichtlich auf weite Teile Österreichs aus und bringt dann regional auch einige Zentimeter Neuschnee. Dazu kommt teils lebhafter bis kräftiger, eisig kalter Wind aus Nordwest bis Nord auf, der sogar zu Schneeverwehungen führen kann. Begünstigt aber durch Nordföhneffekte könnten Osttirol, Kärnten und die südliche Steiermark sein. Dort gibt es in diesem Fall größere Sonnenfenster.

Frühtemperaturen minus 11 bis minus 2, Tageshöchsttemperaturen minus 6 bis plus 2 Grad.

Quelle: ZAMG

Wetterradar Österreich
Niederschlagsvorhersage Österreich
So
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Ortswetter
Hotel der Woche

Tauchen Sie ein in die atemberaubende Winterlandschaft des Naturparks. Urlauben Sie in St. Lambrecht! Der Ausgangspunkt zu drei einzigartigen Skigebieten. Jetzt buchen und tolle Angebote sichern.

Letzte Bewertungen

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Alle %count% Suchergebnisse

%Name% %Region%
%Typ% %Hoehe%