BERGFEX-Wettervorhersage Österreich - Wetterprognose Österreich - Wettervorschau - Österreich

Wetterprognose Österreich

Wetterprognose Österreich

Karte
Karte ausblenden

Heute, Montag

Einige Wolkenfelder ziehen zunächst vorüber, regional mischt auch zäher Nebel oder Hochnebel mit. Nur vereinzelt können ein paar Regentropfen fallen und im Tagesverlauf wird es vielerorts noch in den meisten Regionen recht sonnig. Am längsten zeigt sich der Himmel in einzelnen Nordstaulagen von Salzburg ostwärts sowie im Südburgenland und in der südöstlichen Steiermark wolkenverhangen. Der Wind weht oft nur schwach aus unterschiedlichen Richtungen. Tageshöchsttemperaturen 12 bis 18 Grad.

Prognose

Morgen, Dienstag

Der Wolkenschirm eines Warmfrontausläufers dämpft von West nach Ost das Sonnenlicht in einigen Regionen merklich. Überwiegend bleibt es dabei trocken und die Sonne scheint zumindest zeitweise, häufiger vor allem in der Osthälfte. Nach Süden und Südosten zu halten sich teils auch einige Nebelfelder zäh. Der Wind weht schwach bis mäßig, am ehesten aus Ost bis Südwest. Frühtemperaturen 0 bis 8 Grad, tagsüber mit 14 bis 20 Grad für die Jahreszeit recht mild.

Übermorgen, Mittwoch

Mit südwestlicher Höhenströmung gelangen sehr milde Luftmassen nach Österreich. Häufig scheint die Sonne, ein paar zähe Nebelfelder gibt es besonders in den südlichen Beckenlagen, aber auch diese lichten sich meist rasch. Am Nachmittag ziehen dann zwar etwas mehr hohe Wolkenfelder durch, diese trüben den sonnigen Eindruck aber nur ein wenig. Mit Wolkenverdichtung ist hingegen speziell in Osttirol und Teilen Oberkärntens zu rechnen. Der Wind weht schwach bis mäßig, in Föhnstrichen auch böig auffrischend aus Südost bis Südwest. Frühtemperaturen meist 2 bis 12 Grad, Tageshöchsttemperaturen 15 bis 24 Grad.

Donnerstag, 21.10.

Bereits in den frühen Morgenstunden trifft eine Kaltfront von Nordwesten her ein und legt sich über Österreich. Damit ziehen rasch dichte Wolkenfelder auf und auch Regen und Regenschauer breiten sich von Westen her aus. Weitgehend trocken und auch überwiegend sonnig bleibt es nur im Südosten. Die Schneefallgrenze bleibt tagsüber noch über 2000m, sinkt in der Nacht im Westen und an der Alpennordseite dann aber gegen 1200 bis 1600m. Der Wind weht oft mäßig aus Süd bis West. Frühtemperaturen 5 bis 11 Grad, die Tageshöchsttemperaturen 13 bis 20 Grad.

Freitag, 22.10.

Die nächste Kaltfront trifft von Nordwesten her ein, mit dieser dreht die Höhenströmung dann auch wieder auf Nordwest und es kühlt deutlich und markant ab. Verbreitet ziehen dichte Wolkenfelder durch und es regnet häufig. Die Schneefallgrenze sinkt an der Alpennordseite auf 1000 bis 1200m Seehöhe. Bereits am Nachmittag beruhigt sich das Wetter abseits der nördlichen Staulagen aber wieder und die sonnigen Abschnitte werden länger. An der Alpennordseite regnet und schneit es aber weiter. Lebhafter bis kräftiger Westwind kommt auf, nur im Süden bleibt der Wind schwächer. Frühtemperaturen 4 bis 12 Grad, Tageshöchsttemperaturen 10 bis 16 Grad, am Nachmittag kühlt es deutlich ab.

Quelle: ZAMG

INCA Analyse

13:00
Niederschlagsvorhersage Österreich
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
Ortswetter
Hotel der Woche

Dein MOUNTAIN Wohlfühlhotel Johanneshof - Skihotel mitten im Skicircus Saalbach-Hinterglemm. TOP Lage vereint mit feiner Kulinarik, Zimmer zum Wohlfühlen, und Saunabereich. Jetzt buchen!
Tipp: 10% Bonus im Januar inkl. Skipass ab € 893,00 p.P.

Letzte Bewertungen

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Alle %count% Suchergebnisse

%name% %region%
%type% %elevation%