Alpleskopf - BERGFEX - Wanderung - Tour Tirol

Wanderung

Alpleskopf

Wanderung
Karte
Karte ausblenden
Drucken

Alpleskopf

Wanderung

Tourdaten
18,2km
1.140 - 2.215m
Distanz
1.609hm
Aufstieg
05:30h
 
Dauer
Schwierigkeit
mittel
Bewertung
Technik
Kondition
Landschaft
Erlebnis
Ausgangspunkt

Obtarrenz, über Tarrenz und Obtarrenz erreicht man mit dem Auto das Alpengasthaus Waldrast beim Kappakreuz. Dort sollte das Auto stehen gelassen werden.



Beschreibung

Landschaftlich eindrucksvolle Wanderung auf einen Grasberg am Südrand des Tegestales. Sie erfordert keine allzu große Anstrengungen, da das Gelände immer wieder Erholungsphasen bietet.

Über Tarrenz und Obtarrenz erreicht man mit dem Auto das Alpengasthaus Waldrast beim Kappakreuz. Dort sollte das Auto stehen gelassen werden.

Von Kappakreuz aus, auf gut ausgebautem Wanderweg, entlang der Kreuzwegstationen, hinauf zur Wallfahrtskirche Sinnesbrunn. Ein Brunnen und die Wiese laden bereits zur ersten Rast ein. Nach der Kirche beginnt ein ständiges Auf und Ab, bis die Sicht auf eine große Wiese frei wird. Über eine kleine Brücke führt der Weg in nördlicher Richtung wieder in den Wald. Zwei Steilstufen werden überwunden. An der Kälberhütte vorbei nun zum Sinnesgatter, ab diesem Alpzaun quert der Weg die Nordhänge des Sinnesjoches.
Kurz nachdem der Weg den Talgrund des Aberg erreicht hat, zeigt ein Wegweiser in Richtung Reissenschuhjoch und Heiterwandhütte. Der Wanderweg ist zunächst mitten durch einen dichten Latschen- und Lärchenbewuchs angelegt. Auf der kommenden Almwiese verliert man immer wieder die Steigspuren. Da diese nur spärlich vorhanden sind, muß man sich am Reissenschuhjoch, welches als Einschnitt zwischen Rauchberg und Alpleskopf gut sichtbar ist, orientieren. Immer am Südabhang des Alpleskopfes entlang, wird man, durch die Latschengrenze direkt auf den oberhalb dieser Grenze sichtbaren Steig, geleitet. Noch einmal hinüber zu den Abhängen des Rauchberges und bald steht man am Reissenschuhjoch. Am Joch rechts weg, in nördlicher Richtung über den Grat hinauf zum Gipfelkreuz am Alpleskopf. Auf der Aufstiegsroute steigt man wieder ab.

Höchster Punkt
2.215 m

Rast/Einkehr

Gastronomiebetriebe in Tarrenz und Obtarrenz.

Kartenmaterial

TVB Imst-Gurgltal

Bewertung
0 Bewertungen
Meine Bewertung:
bergfex Bergungskosten-Versicherung

Noch schnell für den anstehenden Ausflug versichern? Inkl. Rettungshubschrauber ab 3,98 €

Jetzt Informieren
GPS Downloads
  • GPX GPS Exchange Format (XML)
  • KML Google Earth, Google Maps
QR Download Codes für Mobiltelefone

Wegbeschaffenheit

Asphalt
Schotter
Wiese
Wald
Fels
Ausgesetzt
Verkehr

Touren in der Umgebung

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Alle %count% Suchergebnisse

%Name% %Region%
%Typ% %Hoehe%