BERGFEX-Sehenswürdigkeiten - Pfarrkirche Hl. Jakobus in Turnau - Turnau - Ausflugsziel - Sightseeing

Freizeittipps Turnau

Pfarrkirche Hl. Jakobus in Turnau

Karte
Karte ausblenden

Die Pfarrkirche Turnau liegt auf dem "Kirchenbühel", welche bis in die jüngste Zeit dem Stift St. Lambrecht angehörte.

Durch das spätgotische Portal führt der Haupteingang zur Kirche. Der Turm (28 m Höhe) war einst ein Wehrturm und stammt samt Hauptportal aus dem Anfang des 16. Jhdt. Jedoch nach Berichten des Diözesanschematismus muss der rückwärtige Teil der Kirche schon um 1387 bestanden haben. Der Zubau, der beim Stufenaufbau beginnt, dürfte um 1640 begonnen worden sein.

Die Glasfenster stammen aus dem Jahre 1913, als eine Renovierung vorgenommen wurde. Das Gewölbe wurde 1836 mit Eisenklammern gesichert. Der Hockaltar ist reich vergoldet und darüber erhebt sich ein Altaraufbau um die Statue des Pfarrpatrons, des Hl. Jakobus. Der Seitenaltar hütet als kostbaren Schatz das Gemälde: "Maria, Trösterin der armen Seelen". Die zierliche Kanzel stammt aus den Jahren 1760-1770.

Wunderbar restauriert, nämlich das gesamte Innere wurde unsere Pfarrkirche in den Jahren 1999-2000, was herrlich gelungen und sehenswert ist. Ein gusseisernes Grabkreuz und eine Grabplatte in der Kirchhofmauer erinnern uns daran, dass in unserer Gegend Eisenerz abgebaut wurde und in Gußwerk verarbeitet (gegossen) wurde.

Kontaktinformationen

Weiterführende Informationen:
http://www.turnau.at

Anfragen an:
tvturnau@aon.at
Letzte Bewertungen

Webcams

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Alle %count% Suchergebnisse

%name% %region%
%type% %elevation%