Suche ()
Themen einblenden
Skigebiete
Langlaufen
Unterkünfte
Sommer
Wandertouren
Alpintouren
Wintertouren
Biketouren
Lauftouren
Badeseen
Hangneigung
45°
40°
35°
30°

BERGFEX: Velika Nedelja: Urlaub Velika Nedelja - Reisen Velika Nedelja

Podravska

Velika Nedelja

350m
Karte
Karte ausblenden

Velika Nedelja


350m

Velika Nedelja ist ein bedeutender Ort vor allem wegen seiner Funktion in der Kirchenverwaltung. Sichtbare Zeichen der ehemaligen Geltung sind die Pfarrkirche und die Burg des Deutschritterordens, in der heute eine Volkskundliche Sammlung untergebracht ist.

Die Pfarrkirche der Hl. Dreifaltigkeit existierte als Kapelle schon vor 1199. Damals bestand sie aus einem tonnengewölbten Kirchturmraum und einer Apsis. Friedrich zu Pettau ließ ein Kirchenschiff anbauen und die Kapelle zu einer Kirche umfunktionieren. Sein Senior, der Salzburger Erzbischof Eberhard II. anerkannte der Kirche einige Pfarrrechte im Rahmen der Erzpfarre Ptuj (damals Pettau) und betraute Friedrich mit dem Patronat. Dieser gründete um 1210 die Komturie des Deutschritterordens mit dem Hospital der Jungfrau Maria und überließ das Patronat dieser Komturie.

Die Burg Velika Nedelja (vormals: Burg Großsonntag) befindet sich östlich der Kirche und ist eine alte Kommende des Deutschritterordens, die 1273 erstmals urkundlich erwähnt wurde, aber mit Sicherheit gut ein Jahrzehnt älter ist. Von hier aus verwalteten die Deutschritter ihren Besitz, der 1259 als "terra Nedelk et Zunk sita inter Drauam et Mura" bezeichnet wurde. Die Burg blieb bis zum letzten Weltkrieg im Besitz des Deutschritterordens. Aus der Burgkapelle stammen die berühmten Statuen der Hl. Katharina und der Hl. Barbara sowie der Mitleidigen aus dem 1. Viertel des 15. Jh., sowie ein Bildnis der Maria mit dem Hl. Florian, ein Werk des Barockmalers Martino Altomonte von 1724. Diese Statuen und das Bild befinden sich heute in der Sammlung des Regionalmuseums Ptuj.

In der Burg selbst werden heute noch zwei weitere Werke verwahrt, die zwar weniger bekannt, aber dennoch von großer Qualität sind. Einerseits das Wappenrelief des Komturs Markwart Eckh von 1612, wahrscheinlich das Werk des bekannten italienischen Bildhauers Philibert Pacobello, sowie eine Statue des Johannes von Nepomuk von 1744, die heute vor der Pfarrkirche steht.

Für eine Besichtigung der volkskundlichen Sammlung in der Burg Großsonntag können Sie telefonisch im Regionalmuseum Ptuj (+386/(0)51-340257) einen Termin vereinbaren. Die lokalen Fremdenführer der Gemeinde werden Sie gerne über die Weinstraßen begleiten und Ihnen die Sehenswürdigkeiten der Gemeinde Ormož näher bringen.

Quelle: www.slovenia.info/de/-ctg-kraji/Velika-Nedelja-.htm?_ctg_kraji=3955&lng=3

Bewertung
Meine Bewertung:

Freizeittipps Velika Nedelja

Alle Freizeittipps anzeigen


Kontakt Velika Nedelja

TIC Ormož
Kolodvorska 9, SI-2270 Ormož

Telefon
+386 (0)2 7415356
Homepage
http://www.ormoz.net
E-Mail
tic.ormoz.grad@siol.net

Anfrage und Prospektbestellung Unterkünfte

Unterkünfte finden Velika Nedelja

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Alle %count% Suchergebnisse

%Name% %Region%
%Typ% %Hoehe%