Suche ()
Ebenen einblenden
Skigebiete
Langlaufen
Unterkünfte
Sommer
Wandertouren
Alpintouren
Wintertouren
Biketouren
Lauftouren
Badeseen
Hangneigung
45°
40°
35°
30°

BERGFEX: Skigebiet Sölden - Skiurlaub Sölden - Wintersportgebiet Sölden

Skigebiete Tirol

Skigebiet Sölden

1.350 - 3.340m
Karte

Sölden


1.350 - 3.340m

Pistenplan Skigebiet Sölden
Schneewerte Heute, 15:01
Heute, 15:01
Datum
467 cm
Berg
146 cm
Tal
0 von 31
Offene Lifte

Lifte Sölden

8
15
7
0
1

Betriebszeiten Winter

Saison
01.10.2018 - 05.05.2019
Betrieb
08:00 - 16:00

Pisten Sölden

leicht
69,8 km (19)
mittel
44,8 km (14)
schwer
29,4 km (7)
Freeride/ Routen
2 km
gesamt
146 km

Neuerungen Sölden

007 ELEMENTS

James Bond Installation in Sölden

JETZT OFFEN! 007 ELEMENTS ist eine absolute Weltneuheit - Eine cineastische Installation, in der sich alles um die Welt von James Bond dreht.

Diese Installation konzentriert sich zwar hauptsächlich auf Spectre und jene Szenen, die in Sölden gedreht wurden, beinhaltet aber auch andere Kapitel der insgesamt 24 James Bond Filme.

Ötztal Superskipass

Eine Karte für alle Ötztaler Skigebiete
356 Pistenkilometer, 90 Liftanlagen und 6 Skigebiete – mit dem neuen Ötztal Superskipass heißt es freie Fahrt auf den gesamten Pisten im Tal. Mit dabei sind die bekannten Skidestinationen Sölden und Obergurgl-Hochgurgl sowie die familientauglichen Regionen in Hochoetz-Kühtai, Niederthai, Gries und Vent.

Ab Winter 2018/19 in allen Ötztaler Skigebieten erhältlich, gültig ab dem Kauf eines 3-Tages-Skipasses.

Giggijochbahn NEU (1.362 - 2.283 m)
Eine neue 10er Einseil-Umlauf Bahn mit der höchsten Förderkapazität weltweit bringt die Gäste ab der kommenden Wintersaison aufs Giggijoch - den sonnenverwöhnten Hotspot im Skigebiet von Sölden! Sie ist eine seilbahntechnische Meisterleistung und ein architektonisches Statement. Vor allem aber: in Sachen Komfort für die Fahrgäste momentan nicht zu toppen.

Eine Förderleistung von 4.500 Personen pro Stunde eröffnet neue Dimensionen von Kapazität und Komfort der Zubringerbahn aufs Giggijoch, Vom Ankommen an der Talstation (1.362 m) bis zum Aussteigen am Berg (2.283 m) erwartet Fahrgäste ein qualitativer Quantensprung: viel Platz, Luft und Licht in den Stationsgebäuden, geräumige 10er - Kabinen, große und bestausgestattete Verkehrsflächen, deutlich verkürzte Fahrzeiten, enorme Laufruhe sowie ebenerdige und barrierefreie Zu- und Ausstiege.

Ankommen in neuer Dimension
Die markante, schlanke Talstation mit Südeingang beherbergt eine ebenerdige 13 Meter hohe Kassenhalle mit acht Verkaufsstellen und modernster Info - Technik zum Skigebiet. Darüber thront die spektakulär aus der vertikalen Linie des Baus hervorspringende Einstiegsebene, die mittels zweier Rolltreppen und zweier Aufzüge bequem vom Parkplatzniveau zu erreichen ist. Die Einstiegsebene wird weiters über das Parkhaus sowie über eine Pistenanbindung erschlossen.

Die neue 10er-Kabinenbahn kommt im Winter 2019/2020 - Komfort-Schub für Hochsölden

Passend zum hochwertigen Unterkunftsangebot in Hochsölden werden Gäste ab der Wintersaison 2019/2020 zusätzlich von einer topmodernen Zubringerbahn ins Skigebiet Sölden profitieren. Der bestehende Doppelsessellift „Rotkoglbahn“ aus dem Jahr 1969 wird einer modernen Gondelbahn der Marke Doppelmayr weichen. Kapazität: 1.330 Personen pro Stunde in 23 großzügigen Kabinen. Weniger als 6 Minuten von der Talstation der Bahn zum Giggijoch. Die bestehende Lifttrasse bleibt nahezu unverändert.

Die neue Gondelbahn mit barrierefreien Zu- und Abgängen wird Fahrgäste egal bei welcher Schneelage von Hochsölden aus bequem und sicher zum Giggijoch und wieder retour bringen. Das ist super für alle – ganz besonders für Nichtskifahrer, Skianfänger und Eltern mit kleinen Kindern, die oben eine Auswahl an Gastronomiebetrieben und das Anfängerareal finden. Außerdem wird es weiterhin die Mittelstation mit Ausstieg auf Höhe des beliebten Restaurants „Sonnblick“ mit herrlicher Panoramaterrasse geben.

Inbetriebnahme des neuen, technischen Schmuckstücks ist voraussichtlich für Anfang Dezember 2019 geplant.


Skigebiet Sölden

Sölden ist Weltcuport und einer der bekanntesten Wintersportorte in den Alpen. Das großzügige Pistenangebot in allen Schwierigkeitsgraden und die hervorragende Pistenpräparation machen den Winterurlaub zu einem einzigartigen Erlebnis.
31 moderne Liftanlagen mit einer Förderleistung von rd. 65.500 Personen/h garantieren eine schnelle und bequeme Beförderung ohne Wartezeiten.Sölden steht für Wintersport pur! Die Möglichkeiten, den vollen Skigenuß auszukosten sind schier endlos. Das Winterskigebiet ist über die Verbindungslifte Golden Gate to the Glacier mit den beiden Gletscherskigebieten liftmäßig verbunden, somit können Sie direkt aus dem Ort auf Skiern zum Gletscher bis auf 3.340 m gelangen.
Von der Schwarzen Schneide am Rettenbachgletscher führt die längste Abfahrt mit rd. 15 km und einem Höhenunterschied von 1.900 m bis ins Tal.

Winterworld- Glacierworld!

Absolute Schneegarantie durch...

  • die Höhenlage des Skigebietes (1377 - 3250m)
  • 2 Gletscherskigebiete und
  • Beschneiungsanlagen aller Pisten unterhalb von 2.200 m
  • 31 modernste Liftanlagen - 65.500 Personen stündliche Förderkapazität - 144 Pistenkilometer
  • Verbindung des Winterskigebietes und des Gletscherskigebietes über den "Golden Gate to the glacier"

BIG3
3 Dreitausender sind im Skigebiet mit modernsten Anlagen erschlossen

  • Gaislachkogl (3.058 m) mit großer Aussichtsplattform
  • Tiefenbachkogl (3.250 m) mit Felssteg 25m freitragend - 60m Höhe - Blick auf die Wildspitze (3.776 m)
  • Schwarze Schneide (3.340 m) mit Naturplattform - 360° Rundblick bis in die Dolomiten (über 110 km)

BIG3 - RALLYE
Erkunden Sie das gesamte Skigebiet inkl. der 3 BIG3 Gipfel auf der BIG3 Rallye auf 50 km - ein einzigartiges Erlebnis

Area47 Snowpark:

  • Snowpark Giggijoch mit Kickers/Rails
  • Race Courses (permanente Rennstrecken mit Zeitmessung)

Langlaufloipen - Paragleiten - beleuchtete Rodelbahn

Letzte Kommentare

sc
3
vor 5 Wochen - schlux
Oh
vor 5 Wochen - OhneName
sk
12
vor 7 Wochen - skimanuel82
Alle Kommentare anzeigen neues Thema

Kontakt Skigebiet Sölden

Skigebiet Sölden

Sölden
Dorfstraße 115, A-6450 Sölden

Telefon
+43 (0)5254 508
Schneetelefon
+43 (0)5254 508
Fax
+43 (0)5254 508 120
Homepage
http://www.soelden.com
Anfragen
Bergbahnen Tourismusverband

Betriebszeiten Sommer

Saison
15.06.2018 - 16.09.2018
Anzahl Lifte
7
Bewertung 4,6
Meine Bewertung:
Letzte Bewertungen

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Alle %count% Suchergebnisse

%Name% %Region%
%Typ% %Hoehe%