bergfex - Webcam - Sölden - Cam - Livecam

Sölden

Bergwetter Sölden

Karte
Karte ausblenden
bergfex/Wetter iOS und Android App
Quelle: ZAMG/bergfex

Sölden (3.340 m)

Heute, 00:00 - starker Schneefall
Niederschlag: 90%
-10 °C
00:00
-10°C
01:00
-10°C
90%
4cm
02:00
-10°C
90%
4cm
03:00
-10°C
90%
4cm
04:00
-10°C
90%
3cm
05:00
-10°C
90%
3cm
07:00
-10°C
90%
9cm
10:00
-10°C
90%
7cm
13:00
-10°C
90%
9cm

9-Tage Wettervorhersage Sölden (3.340m)

-10°C
-13°C
33cm
90%
21l
1h
-7°C
-11°C
86cm
90%
64l
-
-6°C
-11°C
64cm
90%
49l
-
-10°C
-16°C
12cm
50%
6l
-
-11°C
-16°C
8cm
55%
4l
-
-10°C
-15°C
13cm
60%
7l
-
-10°C
-15°C
-
20%
0,1l
7h
-10°C
-15°C
-
20%
-
9h
-9°C
-14°C
-
30%
0,1l
5h

Tirol - Gestern

An der Vorderseite eines massiven Tiefdruckgebiets über Großbritannien stellt sich in Nordtirol eine stürmische Südföhnlage ein, wodurch sich eine leichte Milderung ergibt. Der Föhn bricht in viele Täler Nordtirols durch. Abseits des Alpenhauptkammes bleibt es länger noch trocken bei höherer Föhnbewölkung samt Auflockerungen dazwischen. Direkt am Hauptkamm und in Osttirol ist es hingegen schon trüb und immer öfter schneit es hier. Abends und nachts ist dort bereits mit starkem Schneefall zu rechnen. Tiefstwerte: -5 bis -1 Grad, Höchstwerte: je nach Föhn meist 4 bis 10 Grad, lokal etwas mehr und in Osttirol nur unter 0 Grad.

Webcams Sölden

Heute, Samstag

Turbulente und winterliche Aussichten, Sturm auf den Bergen. Vor allem in Osttirol sowie nur minimal abgeschwächt auch vom hinteren Pitztal über die Stubai- und Brenner- bis zur Gerlosregion gehen intensive Schneefälle nieder! Abgeschwächt, aber doch, greift der Niederschlag auch immer wieder auf weite Teile Nordtirols aus, wobei es vom Arlberg bis ins Außerfern ins Tal schneien dürfte, sonst die Schneefallgrenze noch stark schwankt. In Phasen leichteren Niederschlags bzw. bei Wind kann es auf 1300 m hinauf regnen, bei kräftigerem Niederschlag ohne Wind teils bis ins Inntal herunter schneien. Tiefstwerte: -1 bis +5 Grad, Höchstwerte: 0 bis +6 Grad.

Morgen, Sonntag

Starkschneefall in Osttirol, im Lienzer Becken ist feuchter Schneefall oder auch Schneeregen möglich. Auch in Teilen Nordtirols starker anhaltender Schneefall, vor allem zwischen dem inneren Ötztal über das Wipptal und dem hinteren Zillertal. An wenigsten Schnee im Außerfern, im Innsbrucker Zentralraum sowie im Unterland eher nasser Schnee, wobei hier die Schneefallgrenze zeitweilig bis rund 1200 m ansteigen kann. Tiefstwerte: -3 bis +1 Grad, Höchstwerte: -1 bis +3 Grad.

Übermorgen, Montag

Wetterberuhigung. In Nordtirol abklingender Schneefall und Regen, erste Auflockerungen. Insgesamt überwiegen aber wohl weiterhin die bewölkten Stunden. Auch über Osttirol wird der Schneefall deutlich schwächer, es bleibt aber länger stark bewölkt.

Dienstag, 08.12.

In Nordtirol föhniges und damit trockenes Wetter, es kommt zu zeitweiligen Auflockerungen bei etwa +5 Grad tagsüber. Am Hauptkamm und in Osttirol trüb samt leichtem bis mäßigen Schneefall.

Schneevorhersage Tirol

Fr
Sa
So
Mo
Di
Mi

INCA Analyse

23:45
Wetterstationen in der Nähe
Messwerte von 00:00
Weitere Wetterstationen Tirol

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Alle %count% Suchergebnisse

%name% %region%
%type% %elevation%